Dürfen kaninchen Kirschen fressen oder Bananen?

4 Antworten

Bananen - Bemerkung: Fütterung sehr selten in kleinen Mengen, Schale entfernen, sehr kalorienreich, kann bei Überfütterung Verstopfung auslösen, sehr hoher Zuckergehalt, stärkehaltig

unterstützend bei: Gewichtsaufbau

meiden bei: Gewichtsreduktion, Darmparasitenbefall

Kirschen - Bemerkung: Fütterung selten (1-2 Mal pro Woche), Kern und Stiel entfernen, sehr zuckerreich

meiden bei: Darmparasitenbefall

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Ernährung > http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-ernaehrung.html

Hallo, 

beides eben in geringen Mengen wegen dem Fruchtzucker, wie du ja schon weißt. Bananen stopfen. Da eben etwas vorsichtig sein. 

MFG

Kirschen weiß ich nicht, aber Banane kannst du füttern, wenn sie etwas zunehmen sollen. Ich habe so mein eines Kaninchen wieder zum Normalgewicht gebracht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, dürfen sie.

Solange du es ihnen nur zwischendurch als Leckerbissen und nicht als Hauptfutter reichst.

Was möchtest Du wissen?