Dürfen die eltern ein volljähriges kind mit der polizei nachhause holrn?

12 Antworten

Nach dem Jugendschutzgesetz darf Deine 18-jährige Tochter die Nacht über weg bleiben, auch wenn sie noch die Schule besucht. Kein Polizist sollte sich auf die Suche nach Deiner volljährigen Tochter machen sofern es keine begründeten schlimmen Befürchtungen geht. Heutzutage gibt es Handys über die Mama/Papa nachts anrufen kann, um kurz zu ermitteln wie es der Tochter geht: Ist sie in Schwierigkeiten, hat sie Alkohol getrunken, mit wem hängt sie ab um dann gemeinsam zu entscheiden ob man die Tochter abholt. Die Polizei ohne konkrete Befürchtungen einzuschalten finde ich da schon ein wenig rabiat. Und irgendwann wird sie dafür sorgen, daß die Polizei sie nicht finden kann.

Nach dem Jugendschutzgesetz darf Deine 18-jährige Tochter die Nacht über weg bleiben, auch wenn sie noch die Schule besucht.

Das hat mit dem Jugendschutzgesetz schon mal überhaupt nichts zu tun.

1

Nein, sie ist volljährig. Das kannst Du nur erzieherisch lösen. Sie muß sich schon an häusliche Regeln halten. Sonst kannst Du schon Sanktionen verhängen, aber die Polizei holt sie nicht.

Es tut weh, zu sehen, wie ein lieber Mensch den Bach runtergeht. Und es ist schwer, zu begreifen, dass man vieles nicht verhindern kann. Aber jeder Mensch muss seinen Weg selber finden, und wir können uns bestenfalls bereithalten zum Trösten und Unterstützen.

0
@PWolff

Nein, Ihr könnt Regeln für das Zusammenleben aufstellen. Ihr müßt nicht alles hinnehmen. Laßt Euch nicht unterkriegen. Ihr habt gegenüber Euerer Tochter auch Rechte. Jeder muß auf den anderen Rücksicht nehmen. Aber seid Ihr sicher, ob Eure Ängste auch berechtigt sind? Ist sie schlecht in der Schule? Nimmt sie Drogen? Oder kriegt sie alles gebacken. Nachts ausgehen ist in dem Alter schon normal. Vielleicht macht Ihr Euch umsonst Sorgen.

0

Nein, du kannst sie nicht von der Polizei abholen lassen - mit 18 ist deine Tochter volljährig und kann ihren Aufenthaltsort selbst bestimmen.

Aber: Du bist auch nicht dazu verpflichtet, dir von ihr auf der Nase rumtanzen zu lassen. Zur Not kannst Du deine Tochter auch einfach vor die Türe setzen.

Hallo!

Es gilt das gleiche Recht, wie für jeden anderen Volljährigen. Wenn deine Tochter nicht aus irgendeinem Grund Unmündig ist (wg. einer Behinderung ect.), kann die Polizei sie zwar in Gewahrsam nehmen, falls sie eine Straftat begeht oder irgendeine Gefahr für sich oder andere darstellt, aber sie hat prinzipiell das Recht zu sein, wo sie möchte, wann sie möchte.

Wenn das Kind volljährig ist, darf es machen, was es will und darf auch nicht von seinen Eltern gegen seinen Willen nach Hause gezwungen werden.

Was möchtest Du wissen?