Dünne Beine kaschieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Helle Jeans sind immer gut, weil das optisch aufträgt. Du hast sicher schon gehört, das schwarz schlank macht - hier ist es genau der gegenteilige Effekt. Wenn du den Destroyed-Look magst, kauf eine helle Jeans mit möglichst vielen zerfetzten und angefransten Stellen, das verstärkt den Eindruck noch.

Die Jeans sollten locker am Bein anliegen - schon körperbetont, aber nicht hauteng. So zeigst du deine Beine, ohne dass sich jedes Detail abzeichnet. Würdest du sehr weite Jeans tragen, würden dich diese dagegen umschlackern und wirken, als hättest du Streichholzbeine, weil sich darunter null "Formen" abzeichnen.

Also, zusammengefasst: Helle Jeans, wenn du magst, im Destroyed-Look, locker anliegend geschnitten :-)

hey! dein Untergewicht wirst du mit keiner Hose wegkaschieren können. Du fällst als Gesamtperson ins Auge. Weite Klamotten helfen da auch nicht wirklich weiter. 

Schau zu, dass du da wieder raus kommst. 

Weite Hosen kaschieren jede Art von "nicht perfekten"  Beinen.

Was möchtest Du wissen?