Dünn oder Dick? Ist das in einer Beziehung wichtig?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, dass man sich gut versteht und man sich gegenseitig körperlich anziehend und attraktiv findet. Manche Menschen mögen es eher dünner, andere normal, andere dicker, andere sportlich, wieder anderen ist das aussehen viel weniger wichtig. Ich persönlich mag eine normale bis sportliche Figur und finde deutlich sichtbares Übergewicht körperlich nicht anziehend. Und ohne körperliche Anziehung kann ich mich auch nicht verlieben.

Meiner Meinung nach ist es 80% Charakter und 20 Prozent das Aussehen , allerdings ist gutes Aussehen für jeden anders deshalb werden da unterschiedliche Menschen unterschiedliche Antworten geben

Solange es in einem gesunden Rahmen ist, ist mir die Figur egal.

Hauptsache sie isst vernünftig 🍰👌

Das kann man nicht pauschal beantworten.

Manche Männer ( ich gehe jetzt mal von den weiblichen Fotos aus) stehen auf richtig schöne Kurven und Pölsterchen.

Andere eben nicht.

Im Endeffekt kommt es NICHT auf den Körper, auf das Gewicht an, sondern auf Charakter, Zuwendung, Verständnis, Treue u.a. an.

Eine Beziehung kann sowohl dick als auch dünn funktionieren.

Solange beide die andere Person attraktiv finden : alles gut.

was findest du attraktiv

0
@Ninawal

Ich, als Frau, mag es wenn Männer normal gebaut sind. Ich mag weder zu dick, noch zu dünn. Natürlich muss mein Partner keinen perfekten Körper haben. Ein Bäuchlein kann z.B richtig schön sein. Zu viel, oder zu wenig Fett sollte es aber nicht sein.

0