Dua machen und allah um glück bitten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Rede mit deinen eigenen Worten zu Allah, als wäre er dein bester Freund.

Es müssen nicht immer bestimmte Gebete und Koransuren sein, die man in einer Dua rezitiert. Deine eigenen Worte sind genau so viel wert, wenn sie von Herzen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mache das immer so, normal, bisschen Koran lesen/rezitieren oder nach den beten, dann für etwas beten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamun Aleykum Lena!

In unserem Glauben, glauben wir eher an nasip anstatt Glück.

Das ist genauso wie der rasante Unterschied zwischen Zufall und Schicksal. (Qader)

Aber du gehst in eine Prüfung da empfehle ich dir "Rabbshrah li Sadri li yessir li emri vahlul ugdetem millisani yafkahu kavlî."

Übersetzt: „Mein Herr, weite mir meine Brust,
26und mache mir meine Angelegenheit leicht.
27Und löse den Knoten in meiner Zunge,
28so daß sie meine Worte verstehen." (Taha, 25-28)

Und während der Prüfung kannst du jedes Mal: Da Hayyu Ya Kayyum BI Rahmetike Ya Estagisu" aussprechen.

Viel Erfolg inshaAllah...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erinnert mich an eine Geschichte zur Zeit des Propheten Mohammed!

Eines Tages sah der Prophet einen man vor der Moschee sich von dessen Kamel zu entfernen ohne diesen anzubinden.

Da fragte der Prophet diesen Mann: "willst du dein Kamel nicht anbinden auf das er nicht fortläuft"?

Da sagt der eilig zur Moschee hin laufende; "wieso? Ich geh doch zum Gebet in die Moschee, Allah wird sicherlich auf mein Kamel Obacht geben"!

Da Antwortete ihm der Prophet:
"ich rate dir dein Kamel anzubinden und darauf zu hoffen das Allah darauf Obacht gibt"!

Die Logik dahinter ist klar, erst musst du deinen Teil dazu beitragen um dann in Hoffnung dein weg zu erreichen!

Allah ändert den Zustand eines Menschen solange nicht bis der Mensch nicht selbst anfängt es zu ändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag dir keine Gedanken, Allah sitzt nicht auf Wolke 7 und sieht was du machst, der sieht und hört noch nicht einmal, wenn die Gottes=Satanskrieger tausende Kinder, Frauen und Alte, Gläubige und Ungläubige Foltern und Ermorden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bete zu Gott das wäre besser? ;) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ahso weist du irgend welches Dua? Und bitte schreb name Allah mit großen Buchstaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jogi57L
14.11.2016, 18:42

vielleicht sie schreibt sie gerne klein ? sie hat ja auch  arbeit und angst klein geschrieben....das ist doch nicht so wichtig, oder ?

0
Kommentar von Hava3
16.11.2016, 15:50

Und vielleicht hat sie die andere buchstabe groß geschrieben aba Allah hat sie klein geschrieben ?? Na Ja vielleicht

0

ömmm....


vielleicht so ähnlich, wie du es geschrieben hast ?

"Hallo Allah



Ich habe morgen eine sehr wichtige mathw arbeit vor der ich sehr angst habe.

Bitte hilf mir dabei, dass ich alles gut hinbekomme...



Wäre sehr dankbar für Hilfe...."


Kannst ja noch anfügen:


"aus Dankbarkeit werde ich dann der Obdachlosenhilfe ein paar € spenden...."

o.ä.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern lieber - da bist Du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lena282828
14.11.2016, 17:51

Hab ich aber trotzdem

0

Nutze die Zeit lieber, um zu lernen. Nur du allein hast einen Einfluss darauf, ob du das Wissen haben wirst, diese Aufgaben zu lösen. Allah wird dir keine Zahlen auf dein Blatt zaubern.

Wenn du aber Fragen zum Schulstoff hast, kann ich dir gerne behilflich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?