Drucker mit Wlan verbinden? Canon Drucker einstellen?

1 Antwort

So geht man vor: Dazu geht man in das Bildschirmmenü beim Drucker. Dort kommt man dann an die WLAN-Einstellungen. Dort wählt man dann Verbinden über WPS oder WPS-Verbindung. Danach drückt man innerhalb von 2 Minuten die WPS-Taste am Router. Und schon ist er im WLAN-Netz verbunden.

Dann geht man auf die Canon-Seite und lädt sich den Treiber herunter. Diesen dann per Doppelklick installieren. Der Installations-Assistent findet dann den Drucker im WLAN automatisch und richtet ihn ein. Zum Schluss wird die Testseite ausgedruckt.

Möchte man mit dem Smartphone/Tablet drucken, installiert man sich einfach die kostenlose Canon PRINT Inkjet/SELPHY App. Diese App findet dann den Drucker im WLAN automatisch und man kann dann damit drucken.

Hier noch ein Tip von mir falls man die Tintenkosten senken möchte: Für diesen Drucker gibt es auch sogenannte Fill-In Patronen: https://www.octopus-office.de/shop/de/fill-in-patronen/fill-in-patronen-canon/canon-pgi-520-cli-521/865/befuellbare-fill-in-patronen-fuer-canon-pgi-520-cli-521-mit-nachfuellsets Das sind immer wieder befüllbare Tintentanks mit Autoreset-Chips. Meldet der Drucker so einen Tank als komplett leer, herausnehmen, mit einer Spritze Tinte befüllen und wieder einsetzen. Der Chip resettet sich vollautomatisch und der Füllstand zeigt wieder voll an. Bei diesem Set ist Nachfülltinte und Spritzen dabei. Das reicht aus um jeden einzelnen Tank bis zu 10mal nachzufüllen. Das macht insgesamt 50 Füllungen. Die Tintenkosten pro Füllung betragen ca. 1,50 Euro. Damit spart man ca. 80% an Tintenkosten gegenüber den Originalpatronen.


Madameoisella 
Fragesteller
 24.03.2021, 13:10

Danke Ihnen, war wirklich sehr hilfreich😍

1) Eine Sache noch, MUSS ich den Treiber auch installieren wenn ich nur übers Smartphone drucken will?

2) MUSS der Treiber über den PC installieren werden, geht das nicht vom Handy aus

0
mnlwrnr  24.03.2021, 16:33
@Madameoisella

Der Treiber ist nur für PC und Laptop. Diesen soll man auch installieren. Mit diesem Treiber werden auch die Wartungsprogramme installiert wie z.B. Druckkopfreinigung, Kalibrierung etc...

Beim Handy reicht die App vollkommen aus.

0