Druckauftrag wird nicht gedruckt

7 Antworten

Schade das ich nicht vorher antworten konnte. Das Problem trat sicher nach dem Patronenwelchesl auf ? Wenn ja waren bestimmt noch Druckaufträge in der warteschleife. Der Drucker macht nach dem Wechsel einen Probedruck. Diese Seite ist dann auf den Scanner zu legen - danach muß die Seite eingescannt werden. Das ist äußerst wichtig da sich danach der Druckkopf einstellt. Sind Druckaufträge in der Warteschleife kann die Testseite nicht ausgedruckt werden. Fazit:

Alles löschen ( haste ja schon ). Falls Du die Patrone gewechselt hast - nehme nochmals die Patrone raus - danach Drucker ausschalten - Drucker wieder einschalten ( Drucker gibt Fehlermeldung das eine Patrone fehlt ) - Jetzt die Patrone einlegen - nun sollte die Testseite rauskommen - Testseite einscannen - fertig.

Vielleicht ist auch eine Patrone leer.

0

Wenn alles in die Druck- Warteschlange geht und dort stehen bleibt, ist der Drucker offline geschaltet.

Diese Möglichkeit ist vorgesehen, weil in bestimmten Fällen nur einmal im Tag gedruckt werden soll, oder sonst nur zu einer bestimmten Zeit.

Das kannst du ändern indem du auf Systemsteuerung -- Drucker und Faxgeräte gehst. Dann mit rechts auf den Standard Drucker klicken und dort Drucker freigeben oder Freigabe 1x drauf klicken.

Schon druckt es wie gewünscht.

Ueberpruefe nochmal ob das USB Verbindungs Kabel richtig im PC oder Laptop steckt, wenn nicht mach ihn mal aus und nochmal an! Wenn das immer noch nicht gehen sollte einfach mal alle Datein aus der Warteschlange entfernen und nochmal das selbe tun dann muesste es wieder gehen, wenn nicht schau nochmal unter der Systemsteuerung nach!

Habe auch schon alle Dateien aus der Warteschlange entfernt und neugestartet, was mir aber nicht weitergeholfen hat. Dieses Vorgehensweise war auch auf der Seite von HP für die Problembehandlung da, wobei man da noch mehr gemacht hat um wirklich den Kompletten Druckauftrag zu beenden und neu zu starten.

Übrigens, das liegt nicht an der Verbindung zum Drucker. Ich kann scannen aber nicht drucken.

0
@Mr1Partybreaker

Hm shit hatte frueher auch mal nen HP Drucker der hat auch nur gestreikt seit dem ich meinen Canon habe sind meine Probleme verschwunden.. Kann es sein dass die Tintenpatronen leer sind? Drucker auch schon mal vom Strom genommen und wieder angemacht?

0

Am besten löschst Du einmal die gesamte Warteschlange. Meistens geht es danach wieder.

Wenn es ein grundsätzlicher Fehler ist, müsstest Du mehr schreiben, wie Dein Drucker angeschlossen ist (Netzwerk, USB, parallele Schnittstelle oder wie auch immer).

Schau mal unter: Systemsteuerung - Drucker ... welcher dort aktiviert ist.