Druck im Ohr beim Sport?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hiladymilli0n,meist tritt sowas bei Erkältungen auf.Betroffen ist die Ohrtrompete,die die Verbindung vom Rachen zur Paukenhöhle herstellt.Falls diese Abwegen Schnupfen zuschnallt entsteht in der betroffenen Paukenhöhle ein Unterdruck,das Trommelfell verzieht sich.So ist die Schallweiterleitung zum Innenohr gestört.Ein Versuch mit abschwellenden Nasentropfen ist möglich.Nachdem die Beschwerden beim Sport immer wieder auftreten,sollte ein HNO-Arzt aufgesucht werden.LG Sto

hmm bei mir ist das auch ab und zu im Fitnessstudio, aber habe ehrlich gesagt keine Ahnung, von was es kommt. Evtl. ist die Atmung nicht regelmäßig, sodass sich dann druck in den Ohren staut, aber will hier jetzt keine falschen Informationen verbreiten. Ich weiß es nicht :D

Was möchtest Du wissen?