Drinnen, innen, draußen und außen...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit "drinnen" und "draußen" ist Position gemeint. Drinnen ist etwas was im Haus steht. Draußen etwas, was draußen steht. Beispiel: Draußen ist es dunkel, denn es ist nachts. Drinnen ist es hell, denn das Licht ist an.

Mit "innen" und "außen" sind die Seiten gemeint. Z.B ist mein Pulli von innen bunt, von außen aber nur rot.

War das verständlich? (:

Drinnen / Drausen bezieht sich immer auf ein Raum oder Gebäude und innen und außen auf mehrere sachen

Die Tür geht nach innen/aussen, aber das andere kann ich dir wirklich nicht erklären. Das kommt einfach von selbst.

Draussen ist es kalt. Drinnen ist es warm.

Innen/Außen ist die Beschreibung des geografischen Ortes, egal welchen Standpunkt man selbst gerade hat.

Drnnen/Drußen ist die Beschreibung des geografischen Ortes von meinem eigenen Standpunkt aus gesehen.

Drinnen und draußen ist Slang. Man schließt ein Tür und innen oder von außen. Man in drinnen: Slang - man ist im Raum. War dies verständlich? :-)

Lustig.

1
@Volens

Wieso lustig? Drinnen und draußen ist wirklich Slang. Allerdings nicht der heutigen Zeit.

0

Was möchtest Du wissen?