Dringend Hilfe Vater will WLAN deaktivieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

MAC Filter sind umständlich und bieten schwache Sicherheit. Das einfachste ist, den WPA2 Schlüssel zu ändern.

Aber ich denke, Du hast ein wichtigeres Problem als Deinen WLAN Zugang. Es geht nicht darum, wie Du dich noch tiefer reinreitest indem du das Verbot Deines Vaters aushebelst, sondern wie Ihre euren Konflikt löst.

DP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder er schaltet das WLAN direkt ab oder sperrt die mac Adresse. Du müsstest dann auf den Router zugreifen und es wieder ändern. Dazu braucht man ein Passwort, das steht aber meist im Handbuch weil es niemand ändert. Meistens sowas wie Admin und 1234 oder so. Wenn er es geändert hat müsstest du es irgendwie auslesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er schaltet das WLAN in dem Admininterface des Routers ab.
Bei Alten Routern kannst du es wieder anstellen, da du das Passwort auslesen kannst( Vorausgesetz du hast einen Laptop). Ansonsten....Kauf dir im Kaufland oder in einem größeren Supermarkt oder einem Mediamarkt einen Hotspot, dann klappt das schon ;). Oder du einigst dich so mit deinem Vater, das ist am einfachsten ;).
Kennt dein Vater sich mit Computern aus? Wenn nicht kannst du sein Passwort auslesen und einen Keylogger auf seinem Laptop installieren. Dann einfach nach dem Umstellen des Routers das Passwort auslesen und unauffällig zurückstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke nicht, dass er das W-Lan komplett ausstellen wird, ich schätze mal, dass er nur deine MAC-Adresse sperrt. Das bei Telekomroutern und Fritzboxroutern möglich, bei anderen bin ich mir nicht sicher, sollte aber auch klappen. Wenn du das Kennwort vom Router hast, kannst du dich natürlich dort einloggen und dann deine MAC-Adresse wieder freigeben.

Aber ich schätze mal, wenn du das machst, dann wird dein Vater sauer sein, also würde ich es lieber lassen, red' mit ihm doch einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das Wlan auch komplett deaktivieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann man auch ganz deaktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Problem, muss man kein Spezialist für sein. Na dann zeig schon mal Reue ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximizedpower
23.12.2015, 18:39

Kann ich das irgendwie heimlig ungehen bei der Fritzbox? 

0

Was möchtest Du wissen?