Dresscode bei einem luxus immobilienmakler?

6 Antworten

Nun, bei einem Praktikum und mit 15 musst du nun nicht unbedingt gleich teure neue Sachen kaufen. Ich denke nicht, dass man von dir erwartet im schicken Kostüm aufzutauchen.

Wie anderen hier auch schon gesagt haben, frag nach, was man von dir erwartet, sofern möglich.

Falls nicht: Eine Bluse ist immer eine gute Wahl, aber ohne tiefen Ausschnitt natürlich. Eine dazu passende Stoffhose oder einen Rock (sofern nicht zu kurz). Ein Blazer, falls du einen hast, macht sich immer gut. Ansonsten vielleicht einen Pulli (einfach und schlicht!) über der Bluse

Wenn es um Luxusimmobilien geht, dann solltest du am ersten Tag am besten relativ fein kommen. Also Stoffhose oder Rock dazu eine Bluse und Blazer.

Schau dir dann am ersten Tag an, was die anderen dort tragen und pass dich dann (wenn nötig) dementsprechend an. Am ersten Tag ist es meiner Meinung nach immer besser overdressed statt unterdessen zu kommen. 

Hallo Luise :)

Keine Angst -----> solange du gepflegte, seriöse & stilvolle Outfits trägst ist alles okay. Ich würde eine schwarze "Stoffhose" (keine Jeans), eine Bluse oder ein weißes einfarbiges Langarm-Shirt und vllt. einen Cardigan/Blazer anziehen ------> dazu schöne Schuhe, sollte passen :)

Als Praktikantin wird man von dir aber auch kein volles Ornat mit edelsten Kleidungsstücken erwarten, keine Sorge :)

Zum Verhalten: Sei wie du bist, verstelle dich nicht und bleibe dir treu!

Wünsche dir viel Freude!

Ich würde eine schwarze oder blaue Jeans mit einer Bluse und Blazer anziehen.
Pumps oder elegante Stiefeletten

´Klassisches Kostüm in grau, blau oder schwarz, weiße Bluse oder Etui-/ Mantel-Kleid, ebenfalls in gedeckten Farben. Die Rocklänge sollte knieumspielend sein. Auf keinen Fall im Mini aufkreuzen, sieht billig und nuttig aus!

Klassische, schlichte Pumps passend zur Farbe der Kleidung, max. 4 bis 6 cm Absatz, kein Schickimicki wie Highheels oder Plateausohle. Schiefgelatschte Absätze sind ein absolutes No go!!! Schuhe müssen geputzt sein!

Geschmackvolle, dezente  Accessoires - kein Ohrgehänge!

Ebenso dezente Schminktechnik, die unterstreicht und nicht übermalt! Kein knallroter Lippenstift, keine knallrot lackierten Nägel!

Alles elegant, aber dezent.

Für die Verhaltensregeln den Knigge studieren! Warten, bis der Vorgesetzte die Hand zum Gruß ausstreckt. Erst setzen auf Einladung. Kein Alkohol!!! Ein Mineralwasser, Tee oder Kaffee darfst Du annehmen. Aufrecht sitzen! Blickkontakt halten, verbindlich lächeln.

Nicht mit Beuteltasche oder gar Rucksack ankommen! Collegemappe, elegante Aktenmappe (kauf Dir gleich etwas Anständiges aus Leder, wirst Du Dein Leben lang haben).

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?