Drahtloses fernsehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Funkverbindungen, die das TV-Signal vom Sat-Receiver entgegennehmen und per Funkverbindung an eine Gegenstelle übermitteln, die dann wieder an das TV-Gerät weiter geben. Sowas ist aber eher qualitativ nachteilig und auch die Fernbedienung macht häufig Probleme, wenn das Gerät in einem anderen Raum steht. Außerdem wird es Probleme geben, wenn im Wohnzimmer etwas anderes geschaut werden soll, als im anderen Zimmer.

Sinnvoller ist es, einen zusätzlichen Sat-Anschluss in das andere Zimmer zu verlegen und dort einen eigenen Receiver zu benutzen. Ansonsten gibt es auch Sat-Receiver, die das TV-Signal in ein Computernetzwerk einspeisen können und damit Sat-over-IP anbieten.

Beratung im Fachhandel ist wohl sinnvoll.

Hi,

nein, aber dafür gibt es Fachleute, die Kabel richtig verlegen können.