Drahtlänge bei vorgegebener Spannung berechnen damit ein bestimmter Strom fließt?

4 Antworten

Im Internet finde ich leider keine passende Formel

Das man das Ohmsche Gesetz nicht im Intermet findet, glaube ich dir nicht.
Zudem sollte es ohnehin bekannt sein.

Daraus bestimmst du R und über die Angeben zum spezifischen Widerstand die Länge des Drahtes!

Also ich bin auf 555 Meter gekommen

Hab p=Ohm * Fläche/Länge auf die Länge umgeformt

Jetzt noch Spannung und Strom verwenden: R = U/I = 1,5

Länge = (Ohm * Fläche)/spez. Widerstand = 555,555555 Meter

R = U/I = ...

R = ρ L /A

l = R*A/L = ...

klar?

Lernt man das nicht in der Schule?

Was möchtest Du wissen?