Dosen Kimchi erhitzen?

2 Antworten

Man kann natürlich Dosenkimchi erhitzen. Aber bedenke, dass diese Art von Kimchi schon vorerhitzt ist, um haltbarer zu machen. Das ist der Grund, weswegen Dosenkimchi nicht so schmeckt wie Kimchi, was Du vielleicht kennst. Wenn Du Kimchi kochst, hast Du sog. Kimchijjikke. Das essen Koreaner auch gerne wenn Kimchi zu lange gestanden hat und schon sauer schmeckt, verwerten sie indem sie diese einfach kochen und mit Reis aber auch eben mit Ramen essen. Aber generell würde ich von Dosenkimchi abraten, weil es wirklich nicht gut schmeckt aber das Problem ist, dass es nicht einfach ist Kimchi selber zu machen. Wie ich gehört habe, können viele junge Frauen in Korea selbst kein Kimchi machen. So kaufen sie fertige Kimchis, die allerdings dort frisch eingepackt in Folien zu kaufen gibt.

warum willst du das erhitzen?

also ich frage, weil ich kimchi als beilage generell nur kalt kenne und wenn es warm ist, dann in einem warmen gericht, nicht separat.

ansonsten im wasserbad erhitzen (oder in der mikrowelle)

wollte es zu ramen essen, .... naja ^^ mal sehen .. :D

0

Was möchtest Du wissen?