Dieser HOXX VPN Firefox ist das ein vollwertiger VPN,?

3 Antworten

Wie definierst du "vollwertig"?

Wenn du ein perfektes, sicheres VPN brauchst, ist generell kein kostenloses zu empfehlen bzw. deine Privatsphäre kann gefährdeter sein also ohne.

Wenn du es nur so aus Jux mal ausprobieren willst oder z.B. einmalig eine bestimmte Seite öffnen möchtest oder ein Youtube Video sehen möchtest, ist es im Prinzip egal.

Hey,

die bezahlbaren VPN sind meistens nicht ohne Grund die besseren bzw. besten VPN-Services. Denn durch mehr Geld, die die Firma hat bzw. das Unternehmen hat, kann man sowohl die Sicherheitsfunktionen der VPN verstärken, als auch weitere, zusätzliche Funktionen dem VPN-Service zugeben.

Und da die kostenfreien VPN-Services sich meistens nur durch Werbung bezahlen und das oftmals nicht genug ausreicht für vollste Sicherheit, sollte man eher ein paar Euro monatlich investieren, wenn man schon darauf Wert legt, ein VPN zu nutzen.

MfG Meihano

12

Welchen empfiehlst du mir?

0
12
@batooo

Wie gut schützt mich ein VPN?

0
12
@Meihano

Und welche Zahlweise wählen? Paypal wohl kaum oder?

0
17
@batooo

Virtual Private Internet Access, Cyberghost, NordVPN alle 3 gut

0
26
@batooo

Doch, PayPal ist ja mitunter das beliebteste Zahlungsmittel der Welt, vor allem im Internet.

0
26
@batooo

Das kann man nicht so einfach in wenigen Worten zusammenfassen, dazu gibt es genug Erklärungen auf YouTube oder in Artikeln geschrieben.

0

Ein kostenloses VPN speichert normalerweise immer Logs wie z.B. das HOXX VPN, wenn du also was Illegales damit anstellen willst, solltest du zu einem VPN greifen was Geld kostet und keine Logs speichert. Das HOXX VPN speichert sogar fast alles, was du machst, und bei Illegalem wirst du mit dem VPN sehr schnell erwicht. Wenn du aber nichts Illegales damit vor hast, kannst du es benutzen. Und falls du etwas Illegales vor hast, würde ich dir Cyberghost, NordVPN oder ExpressVPN empfehlen.

12

Hey danke. Und welche Zahlweise benutzen ?

0
2
@batooo

Am sichersten ist es mit der Zahlungsmethode Bitcoin. Das Problem dabei ist, man kann zwar Bitcoin Guthaben im Internet kaufen, aber dann müssen deine Daten angegeben werden, wodurch auch wieder Sicherheit verloren geht. Wenn du es am aller sichersten machen willst, gehst du zu einem Bitcoin-Automaten falls du so einen in der Nähe hast, und lässt dir da etwas auszahlen. Leider haben sehr wenige Städte so einen Automaten. Ich habe hier mal eine Seite https://coinatmradar.com/ wo man nach Automaten in der Nähe suchen kann.

0
12
@Blutin

Ich hab schon vor 3 Jahren Bitcoin gekauft, hab sie auf der Wallet. Dank dir.

0

Was möchtest Du wissen?