Dienstleistungsberufe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aus Wikipedia: Dienstleistungsberufe nennt man solche Berufe, in denen Dienstleistungen für andere Menschen erbracht werden. Allen diesen Berufen ist gemeinsam, dass dort keine Waren produziert werden, sondern andere Menschen beraten, gepflegt, betreut, unterrichtet oder unterhalten werden, kurzum: Berufe, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Beispiele für Dienstleistungsberufe sind Altenpfleger, Arzt, Medizinischer Fachangestellter, Assistent, Besuchsdienst, Callcenteragent, Chirurg, Diakonisse, Diätassistent, Erzieher, Fachinformatiker, Fahrdienst für Behinderte, Friseur, Heilerziehungspfleger, Kaufleute, Koch, Krankengymnast, Krankenschwester, Kundenberater, Laborant, Lehrer, Masseur und medizinischer Bademeister, Pfarrer, Seelsorger, Sozialarbeiter und Verkäufer.

Ich möchte Dich bitten, bei deinen Fragen auch sinnvolle Themen zu verwenden, die einen Bezug zur Frage haben. Diese Themen sind Schlagworte, die die Suche nach Fragen vereinfachen sollen.

Solche sinnlosen Themen (wie von dir verwendet) lassen vielfach auch die Vermutung zu, dass die Frage nicht ernsthaft gemeint ist - die Frage wird dann gelöscht.

Was möchtest Du wissen?