Die Vorteile und Nachteile vom Sitzenbleiben

11 Antworten

Mein Schulkanerad Henner hat seine beiden Töchter sitzenbleiben lassen, weil sie einfach noch nicht reif genug waren, und sich in der Schule quälen mußten. Inzwischen sind beide zu tollen, gebildeten Frauen herangewachsen und ihrem Vater dankbar, daß er damals so weise entschieden hat. Henner war Rektor der Schule...

- Ansonsten pflegen Lehrer und "Ackerdämicker" ihre Blagen zum Abitur zu quälen, ob in 15 oder mehr Jahren, wen stört es....

Peer Steinbrück brauchte mehrere "Ehrenrunden"...

Der nachteil ist das alle deine freun´de nicht mehr in deiner klasse sind,der vorteil du hast das alles schon einmal gemacht also ist es leichterfür dich!!! :) :) :)

Vorteil ist, dass du den Stoff, den du nicht gerafft hast, noch mal lernst und dass du der Älteste in der Klasse bist.

Nachteil ist, dass du für die Schule länger brauchst und 1 Jahr später mit der Ausbildung bzw. weiterführenden Schule oder Studium anfängst. Und dass du der Älteste in der Kasse bist. ^^

Sitzen bleiben sollte man vermeiden.

Was möchtest Du wissen?