Die snare von meinem Edrum set ist zuleise, was tun?

2 Antworten

Versuche mal in der Bedienungsanleitung die Lautstärkevoreinstellungen (Volume) für das gesamte Set zu finden. Sowohl die Snare Drums als auch die Bass Drum sollten ebenfalls auch eine Voreinstellung besitzen - denn es muss ja möglich sein die einzelnen Instrumente unterschiedlich laut erklingen lassen zu können. Ansonsten hätte es schon haufenweise Reklamationen beim mps400 geben müssen.

Das Rauschen könnte man durch einen geeigneten Wert eines Kondensators beheben, den man parallel zum Lautsprecher bzw. zum Kopfhörer schaltet. Die störende Rauschfrequenz gelangt dann über den Kondensator und nicht über die Speaker. Es mag vielleicht auch noch andere Lösungen geben, um das Rauschen eliminieren zu können. Wobei allerdings die Gefahr besteht, dass ein vermindertes Rauschen möglicherweise auf Kosten des Cymbalklangs geht. Hoffentlich nicht ! :( Dazu stellst Du aber am besten noch eine Extrafrage, wobei Du unbedingt die Taggs PHYSIK, ELETROTECHNIK sowie ELEKTRONIK verwenden solltest.

Hi Lea! Ich kenne "nur" das MPS500, da gibt es ein ähnliches Problem ... ich kann Dir jetzt auch nur aus dem Kopf sagen, was ich gemacht habe, weil ich da nur leihweise drauf spiele. Ob es das ist, was Du schon probiert hast weiss ich natürlich nicht. Auf jeden Fall sind die Toms bei den Dingern mega laut und die Snare dagegen etwas dünn. Als erstes suche Dir die Voreinstellung eines Sets, die Dir gefällt und speichere die auf einen eigenen Userplatz - dann kannst Du frei experimentieren. Dann erstmal bei den Toms etwas Lautstärke wegnehmen - du kannst theoretisch alles auf 120% hochziehen aber dann neigt das Teil zum Übersteuern. Also lieber das was zu laut ist leiser machen. Dann kannst Du mit den verschiedenen Snarestimmen probieren, ob sich ein anderes besser durchsetzt. Und mit der Bass genauso. Das ist halt etwas Frimelarbeit, aber es geht. Leider kann ich Dir nicht konkret sagen wo Du drehen musst. Und wenn es gar nicht geht, evtl. Ist was kaputt?? Bei dem auf dem ich spiele hat z.B. der HiHat-Port nicht funktioniert, musste umgetauscht werden. Hoffe trotzdem, es hilft Dir etwas weiter.

3

Heyy,

Erstmal vielen vielen dank für den Tipp! Ich werde es morgen ausprobieren  und hoffe, dass es dann geht. Ich hab das Drumset gebraucht gekauft deshalb hoffe ich dass da nichts kaputt ist :/

LG Lea

0
37

hi lea! Hoffen wir mal das Beste - Denke aber da hat der Vorgänger sich evtl. schon ausgetobt. es war auch nicht sooo schwierig. hoffe du hast die beschreibung dazu. wenn ich noch was helfen kann melde dich einfach. gruss

0

Pearl export Schlagzeug oder mapex storm?

Ich möchte mir ein neues Schlagzeug zulegen hab auch schon lange danach geschaut. Das sind meine 2 Favoriten. Was ist an den beiden Schlagzeugen so gut bzw schlecht. Vorallem auch wegen den Becken von sabian und Zildjian aber auch z.B wegen der holzart wie beim Export und den größen der toms, dem Zubehör etc.

https://m.thomann.de/de/pearl_exx725sbr_c_export_jet_black.htm?o=3&search=1547046916

https://m.thomann.de/de/mapex_storm_rock_set_bundle_ik.htm?o=1&search=1547044779

Ich habe zu dem mapex auch noch ein weiteres Angebot nur anstatt dem Zildjian Planet Z Becken Satz den meinl hcs Becken Satz. Sind diese auch gut?

hier das Angebot https://www.session.de/MAPEX-Storm-Deep-Black-SESSION-SET.html?listtype=search&searchparam=Mapex storm

Sonst würde noch das Tama Imperial star in Frage kommen. Sind die Becken da gut und was ist sonst noch daran gut

Danke schonmal

...zur Frage

Was tun wenn leuchte bei hoverboard (SMART DRIFTING SCOOTER) rot beim aufsteigen blinkt?

...zur Frage

Tipps für Schlagzeug-Felle?

Hi, ich habe ein sonor Force 507 (als Studio-Set). Habe also diese größen: 20"x16" Bassdrum 10"x8" und 12"x9" Toms 14"x14" Standtom und 14"x5,5" Snare das wäre das erste mal das ich mir Felle kaufe und habe keine Ahnug wobei man darauf achten sollte bzw was in welchen Preisverhältnis gut ist (nicht zu teuer)

...zur Frage

Das Schlagzeug und das gute alte Taktgefühl

Hallo Leute,

wie des öfteren fallen meine Texte relativ lang aus (ich entschuldige mich schon mal im Voraus)

Ich habe mir bei einer Versteigerung ein Schlagzeug ergattert. Seit dem ich auf Kindesbeinen stand, wollte ich schon immer ein Schlagzeug haben. Ein paar Jahre zurück spielte ich sogar in einer "Band". Wir hatten sogar einen Auftritt ^^ Abschlussfeier unserer Schule. Nun ja, das damalige Schlagzeug gibt es immer noch, ist jedoch üüüüübel mitgenommen. Deswegen neues.

Frühers spielte ich nach Gefühl, ich hatte überhaupt keine Ahnung von Notenlesen o. ä. Es hat funktioniert, da hat auch die Lautstärke der Gitarre den einen oder anderen Fehler überspielt :P Wie man sich denken kann, spielte ich da keine Stücke wie David Weckl, doch in erster Linie stand der Spaß im Vordergrund :D (den hatten wir auch)

Nun endlich zur Frage, ich bin dabei mir es selber zu erlernen, ich habe dabei die Bücher von Tom Börner zur Hand. Einmal Modern Snare Drum und dann noch die Basics (für 5 Jahre) Super Bücher (naja... eher dicke Hefte) doch habe ich ein fundamentales Problem, ich habe ein echt schweres Problem immer im Takt zu bleiben.

Es fängt schon bei den ersten zwei Übungen an, die eine in Andante die andere in Allegro. Ich werde immer zu schnell oder zu langsam mit der Zeit. Da vor allem Allegro noch ein echtes Problem ist frage ich mich, ob das denn überhaupt das richtige für mich ist. Ich hänge nun schon seit zwei Wochen am Thema "Geschwindigkeit halten" fest. Ich habe noch nicht eimal die Toms usw. mit einbezogen, ich bin im Moment nur an der Snare Drum tätig.

Habt ihr denn vielleicht Tipps o. eine kleine Hilfe? Wie habt ihr das gemacht? Oder lautet auch hier die Devise: Übung macht den Meister? Ich hab nämlich bange, dass ich das nicht hinbekomme. Ich versuche mich auch nicht zu sehr auf das Thema zu verkrampfen, doch habe ich immer das Gefühl nicht im Takt zu sein, sogar dann, wenn ich im Takt bin.

Am schlimmsten ist es für mich wenn im 4-4 Takt die erste Viertelnote gespielt wird, dann kommt ne halbe Note (somit bleibt der dritte Schlag aus) u. weiter gehts mit den Viertelnoten.

Mich nervt nur, dass ich schon seit zwei Wochen auf Seite 24 Hänge, ich komme noch nicht einmal dazu irgendeine Dynamik, in Form von "lauter u. leiser", einzubauen.

Grüße

...zur Frage

Was sind das für Spinnen beim Tannenbaum?

Ich musste heute eine schreckliche Entdeckung machen. Unterm Tannenbaum liegen ca. 40 Insekten/Spinnen keine Ahnung was das ist. Alle leben noch und nun weiß ich nicht was zu tun ist. Alle einzeln rausschmeißen? Kommen sie aus dem Tannenbaum? Sind sie gefährlich für mich oder meinen Hund? Was soll ich tun?

...zur Frage

Tastatur schreibt nicht mehr. Welche Tastenkombination muß ich eingeben?

Hallo,

Ich habe an meinem Laptop irgendwas gedrückt, weiß nicht mehr was aber jetzt schreibt meine Tastatur nicht mehr. Was muss ich eingeben oder tun um das Problem zu beheben?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?