Die Schriften der Hochkulturen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schriften in frühe Hochkulturen waren zum Beispiel die Hieroglyphen in Ägypten und die Keilschrift in Mesopotamien. Gibt es eine zeitliche (sehr frühe Entstehungszeit) oder räumliche Eingrenzung zu den Hochkulturen und Schriften, die im Referat behandelt werden sollen?

In Indien, China und Amerika (Maya und Azteken) gab es auch schon ziemlich früh Schrift.

Die Entwicklung verlief über Bilderschrift über Silbenschrift zu Buchstabenschrift. Ein erstes Alphabet entwickelten die Phönizier.

Datumsangaben sind teilweise etwas unsicher und ungenau. Durch neue Entdeckungen und Einschätzungen kann es Änderungen darin geben, was am frühesten war. Ein zum Ausleihen in einer Bibliothek gut geeignetes Buch ist:

Harald Haarmann, Geschichte der Schrift. Original-Ausgabe, 3. Auflage. München : Beck, 2007 (Beck'sche Reihe : C.-H.-Beck-Wissen ; 2198). ISBN 978-3-406-47998-4

Dort ist auch weitere Literatur angegeben.

Im Internet stehen auch viele Informationen, z. B. bei http://www.typolexikon.de/s/schriftgeschichte.html.

Die älteste Schrift der Welt ist die germanische Runenschrift. Das wurde auch durch einen neuen Fund in den letzten Jahren wieder einmal belegt. Alle anderen Schriften entwickelten sich aus ihr. Die griechische entstand aus ihr wie auch die phönikische. Die Runen haben mehrere Ebenen der Bedeutung - gleich den Hieroglyphen. Die 1. und ursprünglich einzige Bedeutung war die magische, die 2. die religiöse und die 3. die profane. Während die magische und die religiöse Bedeutung nur der Priesterschicht vollständig vertraut war, kannte der nicht priesterlich Gebildete meistens nur die reine Profanschrift-Bedeutung.

30

Schwachsinn! Die sumerische Keilschrift ist eindeutig älter als jedes Germanen-Geraune! Und sie ist der Vorläufer der anderen Schriften im vorderen Orient.

0

Die Bücher, die Du Dir in der Bücherei ausleihen kannst, kannst Du dort erfragen. Dort gibt es Mitarbeiter, die gerne Auskunft geben.

Sütterlin anerkannt als Schrift in der Schule?

Hallöchen, mittlerweile kann ich fließend und auch sehr schnell in Sütterlin schreiben... mir gefällt die Schrift einfach viel mehr. Zu meiner Frage. Muss ein Lehrer meine Schrift anerkennen? Oder kann er das als 'unleserlich' Abstempeln, weil er vielleicht keine Lust hat das ganze nachzuschlagen? Oder ist Sütterlin eine Anerkannte Schrift und muss angenommen werden..? Würde mich nämlich echt interessieren, habe die Frage nirgendwo im Internet gefunden. Gruß und danke im Voraus

...zur Frage

Schriftart in Brackets?

Hallo :).

Ich schreibe gerade für die Schule eine HTML Seite mit dem Programm Brackets und hab mir aus dem Internet eine Schrift gedownloadet, habe diese auch im fonts Ordner in Windows installiert, aber ich kann sie nicht in Brackets benutzen. Hat jemand vielleicht eine Idee woran das liegt? Die Schrift die ich angegeben habe wird nicht in einer Farbe angezeigt, es ist einfach nur grau/schwarz. Wird sie nicht erkannt?

Danke im Voraus für die Antworten :).

...zur Frage

Nicht sofort lesbare tattooschriften?

Also ich will mir ein tattoo stechen, das sind zwei wörter, und ich mag eine schrift haben, wo man auf den ersten blick nicht erkennt was da steht, auch nicht auf den zweiten also kein kringel irgendwas, hab an keltische schrift gedacht und an thailändlische aber vielleicht habt ihr noch schöne alte schriften für mich? 😊danke

...zur Frage

Wie kann man Klingelschilder mit Word machen?

Namen eintippen und 100x ausdrucken, bis die Größe passt, ich weiß. Aber die Namen sind unterschiedlich lang und mit der gleichen Schrift sieht das dann ganz doof aus. Unterschiedliche Schriften sind aber auch irgendwie nicht schön. Hat vielleicht wer einen Tipp, damit alle Schilder ungefähr gleich aussehen?

...zur Frage

Latein Übersetzungsstrategie?

Hi Leute, könnt ihr mir vielleicht eine Übersetzungsstrategie zum Übersetzen lateinischer Texte geben? Auch Tipps wären hilfreich! Ich bin für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

Referat über die entwicklung des Angelns?

Also ich muss ein 5min referat machen übers angeln. Meine idee war das ich von der entwicklung des angelns vortrage. Also vom mittelalter, wie sie da geangelt habebn-bis heute.Das problem ist das ich nichts in der richtung im internet finde. vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen, vielleicht findet ihr da was. Wäre mir eine sehr große Hilfe!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?