Die richtige Anschrift für (Ehe-)Paare?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist soweit richtig, allerdings ohne Leerzeile dazwischen. (Aber das lag sicherlich an der Gute-Frage-net-Formatierung.) Das zweite "sehr" wird klein geschrieben, es steht ja ein Komma davor. Und im Satz schreibt man "sehr" eben klein.

Du könntest Alternativ auch "Sehr geehrte Eheleute Mustermann," schreiben. Aber eigentlich redet man jeden einzeln an. Und wenn Du schon einen Namen hast, dann bitte auch mit Namen anreden und nicht "Namenlos" mit "Sehr geehrte Damen und Herren,"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KinimodxP
31.10.2016, 19:51

Außerdem ist "Sehr geehrte Eheleute..." einfach nicht mehr zeitgemäß^^ 

Lies dir den Satz mal vor... Sehr geehrte Eheleute... Da würde ich noch viel eher "Sehr geehrte Damen und Herren" schreiben, das klingt da noch korrekter ;)

0

Briefumschlag: "Eheleute Heidi und Günter Müller"

Briefanrede: "Sehr geehrte Frau Müller, sehr geehrter Herr Müller,"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zackl
31.10.2016, 19:49

I schicks per Email. Dann halt nur die Briefanrede, in der Email heisst es ja Betreff: ;-)

0

Wenn kein direkte Person genannt ist immer "Sehr geehrte Damen und Herren"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte Frau Schuhsenkel,                                                                           sehr geehrter Herr Schuhsohle,

Blabalabla

...würde ich jetzt willkürlich schreiben... Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber, das Ehepaar wird sich das nicht den ganzen Abend durchlesen und überlegen was du hättest schreiben sollen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?