Die pille danach (sexpanne)?

4 Antworten

Hallo Ericamdp1,

gut, dass du fragst.

Auch wenn dein Freund nicht gekommen ist aber Lusttropfen eingedrungen sein könnten besteht ein Risiko. Denn auch der Lusttropfen kann schon Spermien enthalten.

Die Pille Danach verschiebt den Eisprung bis die natürlich Überlebenszeit der Spermien abgelaufen ist. Siehe auch: https://pille-danach.de/fragen/wie-wirkt-die-pille-danach-685 . Nachdem der Eisprung stattgefunden hat, kann dieser natürlich auch nicht mehr verschoben werden.

Aber woher weist du denn, dass du deine fruchtbaren tage schon hattest? Zwar findet der Eisprung meist in der Mitte des Zyklus statt, er kann aber auch immer mal am Anfang, oder am Ende des Zyklus stattfinden.

Auch bei einem sonst regelmäßigen Zyklus kann der Eisprung zu unterschiedlichen Zeitpunkten erfolgen. Denn dein Körper ist nun mal keine Maschine und wird durch verschiedene Dinge beeinflusst.

Daher besteht auch spät im Zyklus ein Risiko und du kannst die Chance nutzen den Eisprung, falls er noch nicht stattgefunden hat, noch durch die Pille Danach zu verschieben.

Wende dich daher umgehend an die Apotheke und frage nach der Pille Danach, die für dich den größten Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft bietet – siehe auch https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pillen-danach-689

Liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

die Pille danach ist, wie man mittlerweile weiß, eine ziemlich heftige Hormonbombe, und insofern sollte man überlegen ob es überhaupt notwendig ist sie zu nehmen.

31

Und täglich grüßt die Murmeltierantwort, die nie langweilig wird. Ich habs auch auf Makro liegen, so oft wie diese Frage kommt.

Zusatzinfo: die Pille danach war nie, ist nicht und wird auch nie ein Verhütungsmittel sein/werden.

0

Tja....was wenn du die Pille nicht nimmst, das "eventuell" abwartest und bist dann doch schwanger?

Würdest du dann abtreiben? Wenn du die Frage nicht eindeutig beantworten kannst und unsicher bist, nimm lieber die Pille danach.

31

Du findest es also ok, sich den Hormonhaushalt zu schrotten, mit heftigen körperlichen Folgen rechnen zu müssen, und das selbst dann, wenn die Pille danach im Grunde gar keine Wirkung entfalten kann, da der Eisprung bereits vorbei ist? Hmm, ich weiß ja nicht.

0
60
@Azathor

Wenn du lieber das Risiko fährst, eventuell schwanger zu sein....muss jeder selber wissen

0

Was möchtest Du wissen?