Die Aufgabe lautet: Ermitteln Sie in der Spalte J mit Hilfe einer dreifach verschachtelten WENN-Funktion, der Funktion UND sowie der Funktion HEUTE, ob:?

...komplette Frage anzeigen Excel Datei - (Excel, Formel)

3 Antworten

Für 1. ist es aus meiner Sicht schon passend gelöst.
Für 2. ist nach meinem Verständnis nicht der zeitliche Verzug relevant, sondern dass es eine Zahlung gab (aber der Betrag in M nicht 0 ist). Also eigentlich eine UND-Bedingung: M2 > 0 UND I2 > 0. Da Excel nach der ersten passenden Bedingung in einer verschachtelten Wenn-Bedingung nicht mehr weitersucht, ist der Fall schon abgedeckt, dass eine vollständige Zahlung vorliegt. Die Bedingung I2 > 0 reicht somit für "prüfen".
Für 3. ist die Zeit relevant, da sehe ich aber eher Spalte G als richtig, weil nicht interessiert, wann eine Teilzahlung kam, sondern wann die Rechnung fällig war. Ansonsten ist Deine Formel richtig mit heute()-G2>=$J$13

Im Hinblick auf Deine Frage zu der anderen Antwort: Verschachteln musst Du wenn alle drei Aufgaben in einer Formel abgedeckt werden sollen. Denn nach dem wenn - dann - SONST kannst Du keine weiteren Abfragen mehr aufnehmen, die Wenn-Formel ist dann zu Ende.

=WENN(M2=0;"erledigt";WENN(I2>0;"prüfen";WENN(UND(M2>0;HEUTE()-H2>J$13);"ja";"nein")))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnibasNamdre 10.04.2016, 18:40

Danke für die ausführliche Antwort.

Laut Aufgabenstellung soll ich ja alle drei Aufgaben verschachteln.

(Ermitteln Sie in der Spalte J mit Hilfe einer dreifach verschachtelten WENN-Funktion, der Funktion UND sowie der Funktion HEUTE, ob)

Deswegen komm ich nicht weiter. In der Spalte J soll als Text entweder "erledigt", "prüfen", "ja" oder "nein" erscheinen

0
Ninombre 10.04.2016, 19:04
@EnibasNamdre

Aus meiner Sicht wäre es doch mit der genannten Formel erfüllt. Das sind drei Wenn Bedingungen, UND sowie Heute. Es können die vier Ergebnisvarianten herauskommen.

1

Wieso baust Du bei "prüfen" das Datum mit ein? Davon steht nichts in der Aufgabe.
Da musst Du nur prüfen, ob M2<D2 ist. Oder?
Bei "ja"/"nein" ist M7 wohl ein Tippfehler?! M2 ist sinnvoll!
Solltest Du HEUTE() nicht eher mit G2 vergleichen?
Die UND-Konstruktion für ja/nein kommt mir ok vor.

Hilft Dir das weiter?
Sonst lade mal eine Beispieltabelle bei einem Upload-Service hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnibasNamdre 10.04.2016, 17:44

Wenn ich die Aufgabe richtig verstande habe. Soll bei Aufgabe 1+2 "erledigt bzw. prüfen stehen, das wäre dann diese Formel (WENN(M3=0;"erledigt";"prüfen") das bekomme ich hin.

Aber um die 3. Aufgabe zu berücksichtigen muß ich dafür doch eine verschachtelte WENN Funktion benutzten, hier soll ja ausgeworfen werden ob ich eine Zahlungserinnerung schreiben muß (als Text "ja") oder nicht (als Text "nein")

Wie kann ich eine Beispieldatei  hochladen?

0

Ohne das Dokument ist es schwierig.

3. soll wohl in 1. und 2. eingebaut werden? Also landet die ebenso in der J-Spalte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnibasNamdre 10.04.2016, 17:47

Ja genau. Und da liegt mein Problem.

Wenn ich die Aufgabe richtig verstande habe. Soll bei Aufgabe 1+2
"erledigt bzw. prüfen stehen, das wäre dann diese Formel
(WENN(M3=0;"erledigt";"prüfen") das bekomme ich hin.

Aber um die 3. Aufgabe zu berücksichtigen muß ich dafür doch eine
verschachtelte WENN Funktion benutzten, hier soll ja ausgeworfen werden ob ich eine Zahlungserinnerung schreiben muß (als Text "ja") oder nicht (als Text "nein")

Wie kann ich hier das Dokument bzw. die Datei einfügen?

0
Spirit528 10.04.2016, 18:06
@EnibasNamdre

Andere Dateien als Bilder kann man hier nicht hochladen.

= WENN(UND($M$2>0;$I$2=0;HEUTE()-H2)>$J$13$);"ja";WENN($M$2=0;"erledigt";WENN($I$2>0;"prüfen";"nein")))
2
EnibasNamdre 10.04.2016, 19:10
@Spirit528

Vielen lieben Dank spirit528. 

Genau das hab ich gebraucht, jetzt hab ich auch meinen Denkfehler gefunden.

😙💓

0

Was möchtest Du wissen?