Dichtigkeitstest beim Aquarium

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

selbstverständlich merkst du, wenn du das AQ bereits mit Bodengrund und Pflanzen und Deko und Wasser fertig gemacht hast, ob es dicht ist - bevor die Fische rein kommen. Allerdings steht das AQ dann schon auf seinem ursprünglichen Platz und wenn du Pech hast und es nicht dicht ist, dann hast du die ganze Bescherung u.U. im Wohnzimmer etc.

Besser und vorteilhafter ist es daher, wenn man die Möglichkeit hat, das noch leere AQ z.B. auf dem Balkon oder der Terrasse mit Wasser zu befüllen und zu sehen, ob es tatsächlich dicht ist. Dann das Wasser wieder raus schöpfen (oder pumpen) und das dann tatsächlich hoffentlich dichte AQ an den geplanten Platz stellen und einrichten.

Diese Vorgehensweise spart oft eine Menge Arbeit, Geld und Nerven.

Gutes Gelingen

Daniela

Ich habe mehrere Aquarien und wenn ich merke, dass eins undicht wird nehm ich immer gerne ein Färbungsmittel, füll das leere Becken mit Wasser und färbe es ein. Es ist kein Problem dies dann nachzudichten.

Als Färbungsmittel nehme ich Eosin, das bekommt man in der Apotheke, kostet nicht viel.

Falls du es nicht im Hof befüllen kannst, schau dass du es auf einem stärkeren Brett in der Badewanne machst. Das Aquartium sollte immer 100% auf einem festen, geraden Untergrund stehen.

Da kommt es auf was anderes an. Willst du , oder kaufst du dein Aquarium neu, brauchst du keinen Test auf Dichtigkeit machen sondern nur das Aqua auch gleich reinigen. Warum ? Ganz einfach , oft werden Aquas vom Händler erst bestellt , wo der Aquariumbauer dies Becken " frisch " klebt. Das Becken ist also richtig Neu und wird sicher noch nach Essig riechen. Ist dies der Fall, kannst du sicher sein das du ein echtes neues Becken gekauft hast und kein Behälter der schon 6 Monate im Lager stand. Je nach Herstellung ( das sagt dir aber der Fachhändler ) kannst du Zuhause dein Becken zu 1 / 3 befüllen, 2 Tage stehen lassen, es reinigen, Wasser ablaufen lassen und am besten mit klaren Wasser nochmals spülen. Oder der Händler rät dir es erst noch 3 Tage trocken stehen zu lassen bis das Silicon ausgedampft ist, oder du kannst es sofort aufstellen. Kurze Reinigung mit klaren Wasser wäre aber anzuraten.

Neu Kauf ist ein Test überflüssig das dein Händler und der Hersteller dir eine Garantie gibt und er müßte für alle Schäden die durch einen Auslauf enstanden sind aufkommen. Gebraucht Kauf : Da würde ich bei dem Privatverkäufer darauf bestehen das er das Becken befüllt um zu zeigen das es Dicht ist. Auf jeden Fall ist eine Aquariumversicherung immer ihr Geld wert und begleicht die enstandenen Schäden. Kosten ca 2.-€ im Monat.

Was möchtest Du wissen?