Dianabol erfahrung?

5 Antworten

Nun abgesehen von den Nebenwirkungen mit denen du dir mit Pech das Leben ordentlich versauen kannst, wird dir Dianabol auch nicht helfen.

Wenn du zwei Jahre ernsthaft trainierst und 61kg auf 1,70m wiegst, dann fehlen dir schlicht Kalorien, sprich Futter. Diese Kalorien zaubert Dianabol auch nicht her.

Schraub die Kalorien hoch, nicht übertrieben aber moderat, so dass du deine 500-800 Gramm im Monat zunimmst. Dann kannst du in paar Jahren immer noch weitersehen. An sich macht Stoff, sofern man ihn nutzen will (was als Hobbyathlet , der nicht sein Lebensunterhalt mit dem Sport verdient eh kein Sinn macht), nur Sinn, wenn es ohne nicht mehr weitergeht. Und an das Level kommen wohl weniger als 5% der Leute die trainieren in ihrem Leben.

Hallo TXT!  Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. Die Risiken bleiben aber.Mal vorab.

Dianabol wird wahrscheinlich seit 30 Jahren mehr verkauft als alle anderen Anabolika. Es handelt sich hier um anabole Steroide, dieses sind synthetische Varianten des männlichen Sexualhormons Testosteron. Du solltest selbst wissen, was du machst. Mir fehlt die Zeit, alle Risiken aufzuzählen. Aber ich zitiere mal den Anabolika - Forscher und Arzt Luitpold Kistler :

Wer Anabolika zur Muskelzunahme einnimmt, kann durchaus innerhalb des ersten Jahres massive, lebensbedrohliche Probleme mit dem Herz-Kreislauf- und Organsystem bekommen: Vergrößerung des Herzens, Verkalkung der Gefäße, Schlaganfälle, Leber- oder Nierenversagen<

Kistler hat auch Leichen auf Schädigungen durch Anabolika-Missbrauch hin untersucht.

Ich wünsche Dir alles Gute und Dianabol gehört nicht dazu.

👍

0

Danke für die Hilfe

0
@txt1010

Gerne. Und suchst Du eine Variante die weniger gefährlich ist :

Testosteron Enantat

0

Nimm es und wein dann weil alles wieder weg geht.

Auf uns hörst du anscheinend eh nicht, oder willst nur hören was du möchtest.

Du wirst alles wieder verlieren wenn du absetzt und wenn du nicht absetzt wirst du deinen Körper ruinieren.

Statt Geld auszugeben für Schäden deines Körpers machst du jetzt folgendes.

www.myprotein.de

Dort kaufst du dir Kreatin, L-Glutamin, Maltodextrin und Eiweißpulver.

Das dosierst du wie folgt:

Kreatin- 2-5g
Glutamin - 10g
Maltodextrin - 70g
Eiweißpulver - 30g

Halben Liter Milch und dann Wasser nachtrinken.

Da hast du deine Gains und jetzt mach Platz, ich muss noch Leuten helfen die sich was sagen lassen.

Haha super Antwort :D (y) Der Typ frisst bestimmt bloß Mist ins sich rein, trinkt Alkohol, trainiert schlecht und wundert sich dann warum er nicht aufbaut.. Solche Leute ne :D

0

Ich lehne trinken aufjedenfall ab weil ich muslim bin Ernähren tuh ich mich selten schlecht bzw nur wenn ich nichts anderes grad bekomme und ich höre auf eure ratschläge sonst würd ich auch nicht fragen und anstatt so witzig zu sein könntest du der obst 1999 oder so was mal auch normale ratschläge geben du lustiger typ

0

Ey liegt wohl eher daran das ich zu wenig esse in denn 2 jahren hab ich 15 Kilo zugenommen ist grad nicht die beste leistung aber immerhin etwas

0

Wann trinkt ihr ein Proteinshake?

Hallo zusammen

Mich würd interessieren wann ihr denn ein Proteinshake trinkt. Und welches

Danke

...zur Frage

Testosteron Kur 65kg 1,70?

Hallo, ich trainiere seit 2 Jahren Natural und war bisher auch zufrieden mit meinem Körper(mehr oder weniger) aber da ich in den letzten 6 Monaten nicht mehr so viel Zeit habe, durch starken Stress im Studium, habe ich krass abgebaut und wiege auf 1,75m nur noch knappe 60Kg. Ich habe bis jetzt noch nie mein "maximum" an Muskeln erreicht, welches ich mit meinem normalen Testosteron Level halten könnte. Darum habe ich überlegt, ob es nicht möglich wäre, eine Testo Kur zu fahren, wo ich über mein Maximum aufbauen kann, welches ich natürlich wieder verliere, wenn ich absetze aber mein Maximum an Muskeln sollte doch erhalten bleiben durch mein natürliches Testo level?

Kurz gesagt, ich möchte mich auf mein natürliches Maximum Boosten und das mit der Hilfe von einer Zeit begrenzten Kur würde schon gerne auf 75Kg kommen <3.

Nun die Frage an euch, wenn ihr mir helfen möchtet(wenn nicht, muss ich wohl auf die Leute im Studio zurück greifen:l) : Was ist eurer Meinung nach, das beste, was ich nehmen kann, mit möglichst geringen Nebenwirkungen (ich muss ja eh nicht viel nehmen) und wie sollte ich das genau handhaben?

22Jahre, ca. 1,76m und derzeit 60kg schwer, ich hoffe jemand kann mir helfen und direkt ein paar Tipps geben. Abzubringen bin ich von meinem Vorhaben eigentlich nicht mehr, bloß ist mir das lieber viele Meinungen zu hören, als nur eine. MfG (:

...zur Frage

Eiweißpulver so teuer?

Hallo Ich habe mich mal über Eiweißpulver etwas erkundigt und sehen dass das billigste rund 13euro pro kg kostet Nun meine Rechnung Man sollte pro tag wenn man masse aufbauen will so 15,-2g Eiweiß pro kg Körpergewicht zu sich nehmen das wären in meinem fall 150g (75kg) Wenn das Eiweiß nun auf 100g Pulver 75g Eiweiß hat dann müsste ich sozusagen 200g Pulver pro tag nehmen( ich weiß dass man mit der normalen nnahrung den größten Teil denkt das ist also nur angenommen die richtige frage kommt am ende) Das auf 365 tage wären glaube ich grob 73kg das mal 13euro pro kg wären 980 euro ca im jahr (alles grob im Kopf)

Ist das normal? Wieviel Pulver sollte man oder nimmt man pro tag normal? (100G normal food 50g Pulver? Oder wie?)

Freu mich über eine Antwort lg!

...zur Frage

Wo kann man richtige dianabol kaufen?

Ich habe schon zwei kur von verschiedene Händler gekauft. Aber ich glaube habe den falschen erwischt. Hilf mir wo ich kann das kaufen.

...zur Frage

ERSTE KUR:Testosteron enantat 250mg/5 tage +Dianabol 30 MG

Hallo ich stelle mich erstmal vor ich bin der Thomas bin 180 cm groß wiege 87,8 KG kfa 12 und werde dieses Jahr 18. ich fange nächste woche meine erste kur an ich habe 50ml galenika, 100 nolvadex, 100 clomid, 100 clenbuterol, 100 danabol (1 tab 10mg) und das übliche halt zink etc.

ich habe vor alle 5 tage (wobei ich noch am überlegen bin ob ich nicht runter auf alle 4 tage gehen soll) testo e zu spritzen. dazu will ich als kickstarter pro tag 30 mg danabol zu mir nehmen morgens, mittags und abends. ich habe sehr viel durchgelesen doch bin nicht zu einem ergebnis gekommen, weil auf jeder seite empfohlen wird das man die finger davon lassen soll, aber sowas will eigentlich keiner hören, denn wer es sich in den kopf setzt zieht es auch durch!

zu meinen fragen: wenn ich dianabol nehme soll ich morgens beim aufstehen eine tablette tamoxifen (nolvadex) nehmen oder soll ich tamox weglassen und beim absetzen halt nehmen? manche sagen während der dianabol kur tamox mit einsetzen, andere sagen erst beim absetzen tamox benuzten. ich bitte um schnelle antworten danke

...zur Frage

Testosteronbooster durchgehend nehmen (Grenade AT4)?

Die Verzehrempfehlung sagt dass man in 5 Tage nehmen sollte und 2 Tage off gehen sollte. Nach 8 Wochen Konsum sollte man ihn 4 Wochen nicht mehr nehmen. Ich finde nur leider keine Begründung dafür wieso die Pausen gut sind... Mein Kollege meinte dass der Typ im Fitnessladen meinte, dass mann ihn durchgehend nehmen kann.

Was passiert wenn ich den Booster durchgehend konsumiere ? Was wenn ich nur die 2 Tage off weglasse, dafür aber die 4 Wochen nach den 8 Wochen einhalte ?

Hier sind die Nährwerte pro Portion (von dennen 2 am Tag genommen werden sollten)

0 kcal = 0 kJ

Energie

Vitamin D3 als Cholecalciferol (Aktiviertes 7-Dehydrocholesterol) 12.50 mcg

D-Aspartan-Calcium-Chelat 1500 mg

Fenurex™ Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum) 360 mg

Passionsblume (Passiflora caerulea) 73.75 mg

Bor (Borsäure) 4.75 mg

 

Danke vielmals für eure Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?