Devolo DLan 500 kein Internet Zugriff mehr, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das Blinken bedeutet,dass keine Verbindung  zum dLAN-Netz besteht. Bei einem noch erfolglosen Syncnchronisationsversuch blinkt die LED vermutlich schneller. 

Denkbar ist, dass sich ein neues Gerät im Stromnetz zwischen den beiden Adaptern befindet und die Übertragung stört. Man sollte die Adapter nie mit anderen Geräten zusammen an der gleichen Steckdosenleiste betreiben, da deren Netzteile sonst das DLAN empfindlich stören können. 

Eine weitere Möglichkeit ist, dass ein Adapter defekt ist.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe auch alle 3-4 monate aussetzer, ist ja wie ein PC.. und die powerlines verlieren den "anschluss an IP netzwerk".

Da hilft nur alles ausstecken incl. ROUTER !!!  ca. 5 minuten warten. Dann zuerst den ROuter in Betrieb nehmen warten bis der hochgefahren ist (ca. 5-10 minuten) , dann erst den Powerline am router anstecken wieder kurz warten dann nach und nach alle anderen powerlines einzeln einstecken.  Den PC /pcs dran neu starten damit dieser sich eine neue IP zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
25.03.2016, 16:09

Die Zeitspangen sind villeicht ein bisschen sehr lang, aber sonst ist die Antwort richtig.

0

Also, dass das solange ohne Probleme geklappt hat ist erstaunlich, dLAN hat nämlich so seine Tücken, eine Erklärung muss es für dein Problem nicht geben. Ich hatte auch einmal ein dLAN Set von Devolo, bei mir half es dann immer beim Empfänger wie wild die Knöpfe zu drücken.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?