Deutsches Unternehmen - Stellenanzeige auf Englisch: in welcher Sprache bewerben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall in der Sprache, in der die Anzeige verfasst ist, solange es nicht explizit anders verlangt wurde. Also Englisch. Damit kannst du gleich deine Englischkenntnisse unter Beweis stellen.

Wenn eine Stellenanzeige auf Englisch inseriert ist, ist eigentlich völlig klar, dass die Bewerbung auch auf Englisch erwartet wird, oder warum sonst denkst Du, dass sich die Firma die Mühe macht auf Englsich zu inserieren?

also wenn Du nen guten Eindruck hinterlassen möchtest und die Firma gleich von Deinen Qualitäten überzeugen möchtest, dann würd ich die Bewerbung auf Englisch schreiben, immerhin bewirbst Du Dich da als CEO-Assi! Dass Deutsch Deine MS ist und Du Englisch fließend beherrschst, das lesen sie dann auch im Lebenslauf

Macht das Arbeitsamt krank?

Ich wurde 2007 durch den Abbruch einer Ausbildung arbeitslos. Grund hierfür waren schwere depressionen; vermutlich als Resultat einer Jahrelang unbehandelten posttraumatischen Belastungsstörung. Ich bin bei einer alleinerziehenden, drogensüchtigen Mutter aufgewachsen die zudem eine ziemlich ausgeprägte Borderline-Störung hatte.

Ich wohne seid knapp 6 Jahren alleine und habe die lange Arbeitslosigkeit für Therapiemaßnahmen benutzt; einfach um das erlebte zu verarbeiten und seid ein paar Jahren bin ich nun an einem Punkt wo ich, aus mir selbst heraus, kaum noch Probleme habe. Heißt: Ich habe immernoch recht starke Angstzustände und Schlafstörungen, diese treten aber nur im Zusammenhang mit dem Jobcenter oder generell durch Situationen auf in denen ich mich zwangsweise mit Menschen abgeben muss.

Ich habe es irgendwie geschafft eine Umschulung von 2 Jahren zu überstehen, um die fehlende Ausbildung nachzuhohlen; und seid Jahresanfang bewerbe ich mich auch fleißig, bisher jedoch ohne erfolg. Positives Feedback und Einladungen zu Vorstellungsgesprächen bekomme ich gelegentlich auf meine Initiativbewerbungen - die Bemühungen des Arbeitsamtes bereiten mir hingegen nur Stress und führen zu nichts weiter.

Da ich allmählich eine ziemlich starke Angststörung im Zusammenhang mit dem Jobcenter entwickle; weil ich mich allein durch dieses Ausgeliefert-sein fühle wie ein DDR Bürger, überlege ich mir, mich einfach wieder arbeitsunfähig schreiben zu lassen. Wie in den Jahren vor der Umschulung. Meine Krankenakte gibt das durchaus her; ich frage mich bloß in wie weit mir das bei meinen eigenen Bewerbungen im Weg stehen würde.

Ich will unbedingt etwas finden, abder ich glaube wenn ich mir das Amt nicht vom Hals schaffe kriege ich aufgrund von Schlafstörungen und Panikattacken bald überhaupt nichts mehr auf die Reihe. Die machen mich bloß krank und rauben mir die Energie die ich momentan für meine Jobsuche brauche.

Daher meine Frage; Geht es jemandem ähnlich? Habt ihr Erfahrungen mit Initiativbewerbungen trotz Arbitsunfähigkeitsbescheinigung? Wirkt dass eine dem anderen entgegen?

...zur Frage

Hi, Deutsch ist meine Muttersprache, Englisch kann ich fließend und Spanisch bald auch - welche Sprache würdet Ihr mir als nächstes empfehlen und warum?

...zur Frage

Stellenausschreibung auf Englisch. Bewerbung auf Englisch? Oder auch auf Deutsch möglich?

Wie bewirbt man sich auf Stellenausschreibungen, die komplett in Englisch verfasst sind? (z.B. ausgeschrieben von Japanischem Unternehmen mit zu besetzender Stelle für Sitz in München) Sollten das Bewerbungsanschreiben und der Lebenslauf in diesem Fall auch auf Englisch verfasst werden oder kann das auch auf Deutsch geschehen?

...zur Frage

Geht eine gelernte Fremdsprache irgendwann über das es ein normal vorkommt?

Hallo ich möchte und bin dabei fließend Englisch zu lernen. Meine Muttersprache ist Deutsch, nun möchte ich Wissen ob dann die Englische Sprache einfach fließend irgendwann veständlich ist für ein selber wie jetzt seine Muttersprache. Also das Gefühl das man nicht groß überlegt sondern einfach frei spricht ? danke für die Anworten und ich Hoffe ihr versteht was ich meine.

...zur Frage

Wenn eine Stelle auf Englisch (in DE) ausgeschrieben ist - wie bewerben?

Hallo,

ein deutscher Konzern, der im deutschsprachigen Raum tätig ist, bietet eine Stelle in Deutschland an.

Die Stellenbeschreibung ist jedoch in Englisch.

In welcher Sprache sollte man sich bewerben, wenn kein Hinweis diesbezüglich da ist?

danke!

...zur Frage

Welcher Beruf wäre wie geschaffen für jemand der viele Sprachen spricht?

Ich würde gerne wissen was ich in der Uni studieren sollte? Da ich eben sehr gute sprach kenntnisse hab und nicht so gut in Math bin.Deutsch ist meine lieblings fremd sprache. Ich kann dann noch fließend Französich, Luxemburgisch und Englisch. Muttersprache ist Portugiesich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?