Desinfektionsmittelspritzer ins Auge bekommen was tun?

 - (Gesundheit und Medizin, Angst, Augen)

4 Antworten

Desinfektionsmittel das ist einfach nur Alkohol. Brennt zwar wie die hölle ist aber noch längst niciht so gefährlich wie Säuren.

Als Massnahme einfach die Augen unter fliessenden Wasser auspülen. Musst dich aber wirklcih zwingen die Augen geöffnet zu lassen.

Bei versehentlichem Kontakt des Arzneimittels mit den Augen sofort mit viel Wasser (auch unter den Augenlidern) mindestens 15 Minuten spülen. Auf Kontaktlinsen prüfen und falls vorhanden entfernen. Ärztliche Hilfe hinzuziehen, wenn die gesundheitlichen Beeinträchtigungen anhalten oder schwerwiegend sind.

Kein Sorge,dass ist halb so wild,desinfiktionsmittel ist wie Alkohol,deshalb ist es nicht schlimm wen ein kleiner Tropfen ins Auge kommt 👍

Der Beitrag ist von vor 2 Jahren...

0

Wenn nichts wehtut solltest du dir keine Sorgen machen.

Was möchtest Du wissen?