Der Vollmond erscheint von der Erde aus gesehen unter einem Winkel von 0,5°. Unter welchem Raumwinkel erscheint er?

2 Antworten

Bei diesem kleinen Winkel können wir die Krümmung der (scheinbaren) Himmelssphäre vernachlässigen, wenn es um Scheibe vs. Kugelkappe geht. Man kann es aber auch exakt ausrechnen.

Der Raumwinkel ist die Größe der scheinbaren Mondscheibe auf der Einheitskugel. (D. h. wir geben der Himmelssphäre den Radius 1.)

Wie würde man es den exakt Ausrechnen?

0

Raumwinkel = 2.4 *10^(-4) sr

Also als Lösung muss 5,98+10^-5 sr rauskommen

0
@LeonRust

Stimmt: Der Raumwinkel ist

(0.5*pi/360)^2 * pi

Ich hatte mich vertan

0

Was möchtest Du wissen?