Der Standardbrowser lässt sich nicht mehr ändern. Wie kann ich wieder zu Chrome wechseln?

Es wird kein Browser angezeigt und ich kann auch nichts daran ändern. - (Google, Windows 10, Chrome) Google Chrome ist in der Liste der Standardbrowser zwei mal vertreten. - (Google, Windows 10, Chrome)

5 Antworten

Auch andere Programme, wie OneNote wurden zurückgesetzt und lassen sich nicht mehr ändern. Alle meine Versuche (Standardprogramme, Standard-Dateityp, etc.) schlagen fehl. Ich habe Chrome schon zwei mal neu installiert und den PC bestimmt schon zehn Mal neugestartet, in der Hoffnung, dass sich etwas ändert. ^^

Als alles nicht funktionierte, habe ich mich an die Registry gemacht und die Standardprogramme für den Benutzer geändert (.htm, .html, htmlfiles, http, https gesucht und den Anwendungspfad zu Chrome geändert). Als das nichts gebracht hat, habe ich die Endungen .html, .htm mal komplett aus der Benutzer-Registry gelöscht. Auch das brachte keine Änderung, also in der Systemregistry den Pfad für die oben genannten Endungen/Befehle auf Chrome geändert. Ich hoffe mal, dass ich mit den Registry-Änderungen nichts kaputt gemacht habe, aber an den Links hat sich nichts verändert und an der Standardprogramm-Situation auch nicht.

Hat irgendjemand eine Lösung? :(

Hast du mal versucht Chrome nochmal neu zu installieren? In der Regel fragt er nach der Installation wieder nach dem Standardbrowser. Gib Chrome an. Und dann sollte das dein Problem lösen.

Ja, das habe ich sogar schon zwei mal versucht, aber es hat leider nichts verändert. :/

0

Hallo,

probiere es mal so:

Du mußt Chrome löschen, und dann neu installieren.

Oder:

Gehe auf die drei Balken, oben rechts, dann auf Einstellungen.

Nun, "Beim Start" bestimmte Seite oder Seiten öffnen, "Seite festlege".

Alles andere löschen !!!!!!!!!

Nun bei "Suche" Google festlegen.

Das war es.

Gruß

pdf-Dateien automatisch über Google Chrome und nicht Internet Explorer öffnen?

Hallo!

Ich habe unter meinen Downloads pdf-Dateien, die sich, wenn man sie anklickt, leider immer über den Internet Explorer öffnen. Prinzipiell ist es ja kein Problem, den Link dann zu kopieren und in Chrome zu öffnen, aber wisst ihr vielleicht, wie ich es so einstellen kann, dass sie sich ganz automatisch über Chrome öffnen, ohne dass ich den Link kopieren oder per Linksklick auf das pdf "über Chrome öffnen" anklicken muss?

Danke!

...zur Frage

Windows Family Features auf einmal aktiv wie kann ich es wieder deaktivieren?

Bei mir hat sich auf einmal bei Windows 10 family Features aktiviert, und nun muss ich eine Zustimmung anfordern wenn ich Google Chrome öffnen will??? wie bekomme ich das wieder weg, das ich nicht immer ne Zustimmung einholen muss um irgentwas zu öffnen Danke

LG Tim

...zur Frage

Chrome als Standardbrowser festgelegt, jedoch öffnet sich Internet Explorer? Win7Pro

Also, ich habe Chrome als Standardbrowser festgelegt, jedoch öffnet sich die ganze zeit der Internet Explorer, wenn ich z.B eine HTML-Datei öffne oder einen Link öffne. (Wenn ich das öffne steht auch irgendwas von wegen Yandex). Wie bekomme ich also den Internet Explorer als Browser weg und wie kann ich dann Chrome als Standardbrowser festlegen, sodass Chrome sich auch beim klicken von Links oder öffnen von HTML-Datein öffnet. Kann es übrigens auch sein, dass es aufgrund eines Virus dazu gekommen ist, dass sich immer der Internet Explorer mit Yandex anstatt Chrome öffnet? Bitte um Antworten und Tipps. Habe übrigens Windows 7 Pro

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?