,,Der Hitler-Stalin-Pakt hatte weitreichende Folgen“ Nimm Stellung zu dieser Aussage.Was waren die Folgen?

4 Antworten

Hitler wollte mit diesem Pakt die Sowjetunion still und in den Glauben lassen, das davon mur Polen und die Verbuendeten Frankreich und England von betroffen werden.

Das stimmte insoweit mit Hitler seiner Absicht ueberein, im Westen erst einmal klar Schiff zu machen, um nicht gleich einen Zweifrontenkrieg an der Hacke zu haben.

Die DE Luftwaffe musste den Kampf ueber den Kanal als nicht zu gewinnen aufgeben, es gingen zu viele Maschinen/Piloten verloren, die beaengstigende Massnahmen nach sich zogen, bis zu fuenfzig Stueck an einem Tag.

Polen hatte er schon ueberfallen und zeitverzoegert besetzte die Rote Armee Polengebiete vom Osten her.

Somit legte er erst einmal England zur Seite, Frankreich hatte er im Griff, mit der Vichy-Regierung einen treuen Part fuer das Judenprogramm und er marschierte dann schnurstracks in die Sowjetunion ein und ueberraschte diese mit seinem Blitzkrieg unvorbereitet. Dadurch erziehlte er erste Erfolge, 3 Millionen tote Rotarmisten und noch einmal so viele Gefangene, wovon er die meisten gleich verhungern lies.

Sein Ruestzeug war der Barbarossaplan fuer diesen Vernichtungskrieg.

https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Barbarossa

Woher ich das weiß:Recherche

Im Wesentlichen hatte Hitler "den Rücken frei" und konnte seinen Feldzug gegen Polen in dem Wissen starten, den eventuell eingreifenden Westalliierten mit voller Stärke der Wehrmacht entgegentreten zu können.

Wobei "Westalliierte" hier das falsche Wort ist, weil die Sowjetunion ja zu dem Zeitpunkt kein "Ostalliierter" war^^

1

Mit dem Pakt wurden die Interessenshemisphären aufgeteilt. Ostpolen und die baltischen Staaten wurden von der UdSSR annektiert. Und Hitler bekam freie Hand, Westeuropa anzugreifen.

Durch die Vermeidung eines Zwei-Frontenkrieges konnte Frankreich sehr schnell besiegt werden. Und die UdSSR lieferte noch Rohstoffe (und NAHRUNGSMITTEL) nach Deutschland, als bereits der Truppenaufmarsch zum "Unternehmen Barbarossa" längst begonnen wurde.

Die Folge war der 2. Weltkrieg mit allem, was dazugehört.

Was möchtest Du wissen?