Der erste Mensch ,der ne Kuh gemolken hat, was hatte der eigentlich vor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mal ne ernst gemeinte Antwort: Wahrscheinlich haben die Menschen beobachtet, was die Kälbchen tun, und das nachgemacht. Dass es bei Frauen so ähnlich funktioniert und da was rauskommt, das sich als Nahrung eignet, wusste man ja schon. Liegt also gar nicht so fern, auf diesem Weg nach neuem Futter zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wollte einem blinden Kalb helfen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?