Deo schnüffeln

5 Antworten

Hey Torge (: Also ich kenne das Problem und habe das auch noch vor kurzen getan ( Deo geschnüffelt). Also deine 1 Frage war Ob bei 5 mal schon Schäden bleiben-Nein. Ich habe die Erfahrung gemacht und einen wird nur ganz kribbelig im Körper und man sieht verpixelt und die Pupillen werden Groß. 2 Frage, Persöhnlichkeitsveränderungen, Kurzzeitgedächnis etc.- Nein. Einen wird nur für kurze Zeit bisschen Schwindelig und man denkt das man in Ohnmacht fällt oder in einer anderen Welöt wäre. Dann steht man und taumelt ein bisschen aber sonst weiter nichts man kommt ca. nach 2 Minuten wieder in die normal Phase. 3 Frage du solltest es nicht noch öfters vorkommen lassen da man vom direkten Kontakt das würgen bekommt da man den Geschmack (hast du sicherlich festgestellt) unerträglich findet. Also glaube ich auch hier das nichts passieren würde.. Hoffe ich konnte dich ein Bisschen aufklären (: Liebe Grüße Zwergiimausii.

Bei mir klappt das garnicht mit dem Deo schnüffeln ich sprühe einfach in den deckel dann ziehe ich richtig ein das einziege was passiert ist, dass dieser kak geruch sich durch meine Nase ätzt das riecht verdammt kake aber nichts passiert lf

0

Doch,auch bei 5 mal würde ich mir Sorgen machen,weil natürlich bist du nicht direkt im Rauschzustand,aber es liegt daran das du beim Aktiven Deo schnüffeln schnüffelst du dir um die 100 Gehirnzellen raus...und beim Passiven schnüffeln verlierst du so um die 25 gehirnzellen..

Ich habe selber mal ich bin jetzt 13 Deo geschnüffelt,da meine Mutter vertorben ist. Ich selber habe 1 jahr lang jeden Tag um die fünf Deo flaschen geschnüffelt,wenn ich dann kein Deo mehr hatte war ich wach Schweißausbrüche,Halluzination,Schwindelanfälle,Erstickungsängste u.v.m

Zu der Zeit lebte ich bei meiner Schwester,dieser Rausch war für mich meine tägliche Befriedigung ich hatte vorher um die 72 kg gewogen bin abgemagert auf 35 kg..als meine Schwester mich einmal Nachts schrien hörte bei meinen Ängsten und ich dann alles erzählen musste rief sie sofort den Krankenwagen lag ganze 15 Tage im Krankenhaus und bekam Tabletten gegen meine Sucht...dann musste ich 6 Monate in eine Klapse...heute habe ich immernoch bedarf nach einem Rausch..es ist bei einem Alkoholiker,Raucher oder wie mir einer 99 ct Droge..ich war/bin ein Junky :(

Das soll Kinder sowohl auch Erwachsene davor abschrecken zu schnüffeln

LG

Jenny

Du bist jetzt 13? Wie früh musst du damit angefangen haben?

Ich kenne dich und diene Familie nicht, aber da ich Sucht kenne, habe ich Respekt vor jedem, der so eine Therapie durchzieht!

0

Es gefällt mir das du Mut hattest deine Story zu erzählen !!! aber was ich mich frag wie war es wo du geschnüffelt hast ?!

0

Alles quatsch !!! So eine schlechte Lüge habe ich noch nie gehört !! Es kann schon beim ersten mal inhalieren (richtiges inhalieren, mit Tüte usw.) tödlich sein !! Und dann willst du mir erzählen das du mit 13 Jahren 5 Dosen am Tag geschnüffelt hast ?! Das ist gar nicht möglich !!

1

100 Gehirnzellen verliert man also? Bei einigen Milliarden die wir haben ist das ja nichts :)

0

ey pass mal auf erstens du kannst dich mit umbringen leuft im tv rauf und runter und durch ein mal deo schnüffeln ferlierst du über 100 gehirnzelen oder mehr und gehiern zellen kommen nie wieder

Im Gehirn werden täglich 30 - 40 Millionen Gehirnzellen eneuert. Wie wärs mit erst denken und dann reden? -.-'

Solche Leute haben auf GF echt nichts zu suchen.

2

Geil, das ist mal wieder einer der klügsten Kommentare die ich je gesehen hab. Schreib erst was wenn du dir auch sicher bist was du schreibst und wenn du dir dabei sicher warst schreib lieber gar nicht mehr.

Nur zur Information 100 Gehirnzellen sind gar nichts wenn das viel wären wäre das Gehirn nicht so Komplex und außerdem regenerieren sich Gehirnzellen auch immer wieder.

1

Was möchtest Du wissen?