dennoch / dennnoch / immernoch / immer noch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"dennoch" ist gleichbedeutend mit : jedoch, obwohl. "denn noch" hat nicht dieselbe Bedeutung, das würde eher, etwas altertümlich ausgedrückt, eine Schlussfolgerung einleiten. Deshalb ist es bei der Konsonantenverdreifachung wohl durchgeschlüpft. Es wird nicht als Zusammenzug zweier Worte gesehen, sondern als eigenes Wort. Super Frage!!

Dennoch ist kein zusammengesetztes Wort, wie Schifffahrt es wäre. Es ist ein anderes Wort für "aber".

Immer noch sind zwei Wörter - schon immer.

immer noch = es sind einfach 2 worte... dennoch = die macht der gewohnheit aus alten zeiten nehme ich an

Was möchtest Du wissen?