Den Freund richtig heiß machen

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Klar kannst du ihm auch den Bauch küssen und dann langsam etwas tiefer gehen. Du wirst an seiner Reaktion merken wie es ihm gefällt.

also das gute alte spiel: "was du bei mir machst, darf ich also auch bei dir" funktioniert eigentlich einwandfrei.

warum solltest du blöd dastehen, wenn du das machst, was er bei dir tut, zu deinem grössten vergnügen?

natürlich kann es sein, dass er etwas, was du geil findest, an ihm nicht geil findet (da kann auch ich dir ein paar sachen aufzählen, aber das gehört nicht hierher ;-)

grundsätzlich gilt: wenn dir was gefällt, zeigs ihm, gefällts dir nicht zeigs ihm auch. sonst lernt er nie, ob es gut ist was er tut. aus angst ihn vor dem kopf zu stossen toll finden, was dich abtörnt - dann bringst du ihm bei, es jedesmal falsch zu machen.

und das gilt auch umgekehrt. probier ALLES aus, was dir einfällt. er wird begeistert sein, wenn du nicht wie ein brett agierst - und wenns ihm nicht gefällt: wieder was dazugelernt.

viel spaß!

also am besten finde ich an Frauen, wenn sie schon genau wissen was SIE wollen und sich nicht so sehr Gedanken drum machen was wohl der Freund wollen könnte und folglich gedanklich ganz woanders sind.Drum mein Tip: überleg Dir, was Du gut findest und schau, daß Du es genau so bekommst.

Hihihi.... bei mir ist es auch so ;) Ich bin seit längerem mit meinem jetzt noch erstem freund zusammen.

So sieht unser "vorspiel" aus: Meistens bin ich oben....langsam zieh er immer mein oberteil aus..dann den bh. ich küsse in einfach nur...manchmal geh ich auch mit der hand runter..und naja.....^^

Also, wenn euer liebesspiel deinem freund gefällt, und er jdesmal zum orgas*mus kommt, musst du dirnicht allzuviele gedanken machen wie es besser sein könnte. mein tipp für dich: Übernimm du mal die "führung" wenn du etwas anderes ausprobieren willst. Das heisst: Du bist oben.... Und verwöhnst ihn mal...naja...nicht Domina-mässig sondern halt anders. weiss nicht genau wie ichs beschreiben soll ;) verwöhn ihn einfach mal ;) in der regel stehen männer drauf..naja..Viel Glück &spaß noch :D

Warum sprecht ihr nicht miteinander darüber? Das gehört zu gutem Sex dazu. Nur weil du Angst hast das er dich für dumm/unerfahren hält?

Mach etwas und schau ihm in die Augen. da siehst du was ihm gefällt. Außerdem hat er einen Zeiger der das anzeigt.

ich würde ihn einfach überaschen, wenn er auf dir liegt und dich am hals küsst, dreh ihn nach unten und küsse ihn.. meinetwegen am bauch entlang.. lass dir was einfallen. am besten spontan entscheiden (:

OHLALALA 14.06.2011, 15:17

Will dann nur nicht "blöd" da stehen, weil ich ihn am Bauch küsse was er eig. bei mir immer macht

0
Prittstift193 14.06.2011, 15:21
@OHLALALA

du kannst ja auch am ohr knabbern oder so.. probier einfach alles mögliche aus, du merkst ja ob es ihm gefällt oder nicht :)

0
carlmillionaire 21.11.2016, 17:15
@Prittstift193

Es gibt unzählige Möglichkeiten für eine Frau, einen Mann anzumachen. Dazu sollte man aber vor Allem wissen, wie Männer ticken und was sie beabsichtigen. Dazu kann ich euch nur die Seite http://docjesco.com/ ans Herz legen.

Ich hoffe ich konnte euch helfen.

Lg

0

Als erstens Must du ihn leidenschaftlich küssen dann am Halsbereich und ohren Streiche dabei sein Schwanz ziehe ihm dabei aus am oberkörper und brusr bereich lagsm mit küssen nach unten gehen im schwanz berreich dann lutsch sein schwans so lange bis er im himmel steigt biss zum abspritzen und wenn er kommt lutsch ihm weiter und schluck alles wass kommt biss es nicht mer geht vorher sollte die Ambiente auch stimmen.

Etwas was scheinbar heute bei den jungen Leuten zu kurz kommt ist das Reden.

Warum wird denn nicht mehr geredet und direkt zum Sex übergegangen? Was ist aus den telefonsuseleien und endlosen Chats mit Anspielungen was man gerne tun würde möchte darf geworden, die die Phantasie so schön anregen und das kribbeln im Bauch anregen?

Man kann sich so schön austauschen und gleichzeitig herantasten, was den anderen gefällt, dem Partner sagen was man selbst mag und selbst herausfinden was der Partner mag?

Was ist aus der Phase geworden, wo man sich selbst vor dem Partner befriedigt um zu zeigen was einem gefällt?

Es gibt natürlich keine Tipps, da nicht alle Männer gleich sind. Es gibt keine Bedienungsanleitung für Männer wie auch nicht für Frauen. Aber wir Menschen haben mit der Sprache eine Möglichkeit die wir viel mehr nutzen sollten.

Ich würde ihn am Bauch und Rücken streicheln, ich mag das sehr wenn meine Freundin das macht

ich denke es gefält ihm bestimt du must es einfach mal ausprobiren

lass deiner phantasie einfach freien lauf.

du wirst überrascht sein, auf was männer alles abfahren.^^

:DIch würde sagen, Der Mann braucht an sich keinen Vorspiel :PDenn wie du wahrscheinlich weiß,t geht dass bei Männern, wenn sie zur Sache rangehen, ratz fatz :DMit dem Vorspiel tut er dir was gutes, aber ob du als Frau, das bei ihm machen musst, hmm^^^^Außerdem ist es immer so, dass einer immer rangeht, der andere, in diesem Fall die Frau, "lässt es zu".Ich hoffe du weißt weiß ich mein :P

zerdescht 14.06.2011, 15:15

es sei denn, du merkst, ihm stört, deine passive Haltung :O

0
kimy2j 14.06.2011, 15:52
@zerdescht

Stell Dir vor, zerdescht, es gibt auch Typen (auch solche in jungem Alter), die nicht nur "ratzfatz" rangehen und dem Mädel zuliebe ein bisschen Vorspiel machen. Und ich glaube ehrlich gesagt nicht wirklich, dass OHLALALA (oder irgendjemand anders hier) so richtig versteht, was Du meinst.

Ich will nicht vorschnell urteilen, immerhin kenne ich Dich nicht persönlich, aber vielleicht solltest Du mal weniger Zeit mit "ratzfatz" verbringen, und dafür auch anderen Sachen etwas Platz in Deinem Kopf einräumen. Vielleicht der deutschen Sprache. Oder so...

1
zerdescht 14.06.2011, 21:15
@kimy2j

Ich glaube dieser Kommentar war überflüssig ...

Und ich glaube auch nicht, dass eine "gehobene" deute Sprache, bei diesem Thema dringend notwendig ist, um zu verstehne was ich aussagen will.

Natürlich ist ratzfatz, bisschen blöd ausgedrückt :PWas ich damit OLAHALAHA sagen wollte, ist dass der Junge an sich kein Vorspiel braucht, es sei denn, sie will ihm unbedingt was gutes tun, oder es loift allgemein schlecht im Bett ab.

Ich denke, dass wurde verstandenwenn nicht, dann entschuldige ich mich, für meine falsche Ausdrucksweise. Und kimy2j du musst zugeben, deutsch ist eine ziemlich schwere Sprache :P

0
Protego 23.06.2012, 21:51

Der Sex bei dir muss sehr eintönig und langweilig sien, wenn es bei dir immer nach einem bestimmten Schema abläuft. Und keiner kann mir erzählen dass ein Mann nicht gerne nen Blowjob hat - und das gehört mitunter ja auch zum Vorspiel. Ich denke das würde dir wohl auch gefallen. Mein Freund möchte aufjedenfall immer dass ich vor dem Sex Oralverkehr mit ihm habe.

Außerdem ist es immer so, dass einer immer rangeht, der andere, in diesem Fall die Frau, "lässt es zu"

Ach ist das so. Wie schön. Von 69 noch nie was gehört? Oder sich abwechseln? Im Idealfall läuft der Sex immer anders ab. Wenn es aber "immer so ist" kann das ja nicht so toll sein. Muss doch langweilen, wenn es immer nach dem Schema X läuft, weil es "normal immer so ist".

0

Was möchtest Du wissen?