Definition zur Funktion/Aufbau des Auges + Schutzfunktion

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Auge entspricht einer hohlen Kugel mit einer Öffnung und einer lichtempfindlichen Innenfläche. Umschlossen ist der Augapfel von der Lederhaut (1), die nach vorne hin durchsichtig ist und die Hornhaut (2) bildet. Diese wird durch die Bindehaut (3) geschützt. Hinter der Hornhaut liegt zwischen vorderer (4) und hinterer (5) Augenkammer die Iris (6). Die Linse (7) fokussiert das einfallende Licht. Dahinter ist der Augapfel vom Glaskörper (8) ausgefüllt, der vom Glaskörperkanal (9) durchzogen wird. Darin verlaufen in der Embryonalzeit Blutgefäße. Der gallertige Glaskörper drückt die Netzhaut (10) an die Pigmentepithelschicht (11), die mit der Aderhaut (12) fest verwachsen ist, und erhält damit die Form des Augapfels. Die Netzhaut besteht aus vielen lichtempfindlichen Zellen: Die Stäbchen (13) sind besonders lichtempfindlich und über die ganze Netzhaut verteilt, während die Zapfen (14) im Wesentlichen im Gelben Fleck (15), der Stelle des schärfsten Sehens, konzentriert sind. Sie sorgen für das Farbsehen. Stäbchen und Zäpfchen sind über bipolare Ganglienzellen (16) mit großen Ganglienzellen (17) verbunden, deren Ausläufer am Blinden Fleck (18) den Augapfel verlassen und den Sehnerv (19) bilden. Im Sehnerv verlaufen außerdem Arterien und Venen (20), die die Blutgefäße (21) der Netzhaut versorgen. Die Augenmuskeln (22), die an der Lederhaut ansetzen, ermöglichen die Bewegungen des Augapfels.

aufbau des auges - (Augen, Schutz, Definition)

breites Thema.... da hätt ich eher Probleme mich einzuschränken als dass ich nicht wüsste was ich schreiben soll. Aufbau: Wikipedia, doccheck Schutzfunktion: google mal Cornealreflex =)

Befasse dich mit der Anatomie des Auges und fang bei wikipedia an.

Was bedeutet Simultanstimulation?

Ich brauche die Definition um dazu einen Aufsatz zu schreiben, aber weiß leider gar nicht was das ist :(
Danke schon im Voraus

...zur Frage

Restliche Fragen zum Grundgesetz?

Sorry für die ganzen Fragen bezüglich dieses Themas aber ich bin total verwirrt durch die verschiedensten Beiträge im Internet. Im Grunde habe ich nur noch 2 Fragen. 1. Was ist die Subjekt und Objekt-Theorie in Bezug auf das GG? 2. Was macht ein Schutzbereich des GG? Bzw. Was ist der persönliche und der sachliche Schutzbereich und deren Definition?

...zur Frage

Augenschutz bei Tieren?

Wie schützen die Weinbergschnecken und die Haie ihre augen? wie funktioniert das?

...zur Frage

Wie schütze ich meine Brille im Meer am Besten vor Verlust?

bald fliege ich in den Urlaub nach Florida, werde dort auch viel Wassersport machen. Mein Problem ist, dass ich ohne Brille nichts sehen kann, sie also unbedingt im Meer brauche (Stärke -4,5). Habe letztes Jahr allerdings meine neue Brille im Meer verloren durch starke Wellen, jetzt hab ich wieder eine neue Brille und wollte fragen, ob es da irgendeine sichere Möglichkeit gibt, die zu fixieren oder zu befestigen damit die nicht abrutschen kann. Hab mal gehört, dass es so Wassertaucherbrillen gibt aber sowas finde ich unansehnlich, also ich würde schon gerne meine normale Brille aufhaben wollen.

Habe mir vor kurzem zusätzlich auch weiche Tageskontaktlinsen geholt. Kann man mit denen evtl auch ins Meer oder ist das schädigend für die Augen? und hier ist das problem wenn sie verrutschen, oder ich sie verliere sehe ich auch nichts mehr...

...zur Frage

Der Aufbau und die Funktion des Ohres?

Hallo könnte mir vielleicht jemand eine kurzverfassung über den Aufbau und die Funktion des Ohres erklären ? Aber zur Physik !

...zur Frage

Biologie Abi 2014 NRW Kommt das Auge dran?

Huhu! An alle die, die Mittwoch ihr Bio-Abiprüfung schreiben: Lernt ihr den Aufbau des Auges und wie dort die Reizleitung funktioniert oder nicht? Ich bin verunsichert, weil das teilweise in meinen Lehrbüchern steht, aber nicht explizit bei den Vorgaben...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?