Definition von trantütig

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lebertran fliesst sehr zäh aus einem Tetrapack bzw Tüte. Entsprechend verhält sich die betitelte Person

 

vielen dank fürs 1299 Sternchen

0

Leute die wie Schlaftabletten sind, aber noch hundert Mal schlimmer, alles langsam machen, immer zu spät kommen, und immer nur am tratschen und tuscheln sind und sonst nichts auf die Reihe bekommen.

Trantüten gehen meist anderen Personen auf den Wecker mit ihrer Art.

0

wenn jemand eine handlung recht langsam vollzieht, unaufmerksam dabei ist, wie im Halbschlaf

jemand, der sehr passiv oder langsam ist und sich nicht aufraffen kann.

Ist aber nicht im Sinne von depressiv oder von Beschimpfen gemeint - eher so: Faulpelz, Lahmarsch, Schnarchnase ...

trantütig  - langweilig, verträumt

Was möchtest Du wissen?