Defektes Manometer reparieren oder ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da stellst Du eine Frage mit zu vielen Unbekannten;

  1. Ist das Manometer wirklich defekt oder ist das normal, dass es nicht weiter als auf 0.25 bar als unterste Stellung zurückgeht? Es müsste mal angeschlossen werden, dann sieht man, ob es sich bewegt wenn der Druck steigt. Dann wäre es vermutlich gar nicht defekt, wenn es plausible Werte, also solche innerhalb der Spezifikationen anzeigt
  2. Ob Du eine Reparatur selbst durchführen kannst, hängt doch von Deinen eigenen Fähigkeiten ab. Ich würde sagen, dass dies die Fähigkeiten eines "mittleren Bastlers" meist übersteigt, und dass Du wahrscheinlich nicht einmal evtl. nötige Bestandteile für eine Reparatur erhalten kannst. Zudem erfordern solche Selbstreparaturen meist recht viel Zeit, während der Fachmann (sofern es den gibt) den Fehler rasch findet und auch die nötigen Ersatzteile meist zur Verfügung hat. Allerdings hat er häufig einen Stundenlohn, der häufig dazu führt, dass man billiger die ganze Pumpe als das Manometer ersetzt.
  3. Ob sich das Manometer kostengünstig tauschen lässt, hängt davon ab, ob es überhaupt erhältlich ist und zu welchem Preis. Das müsstest Du dann beim Verkäufer der Pumpe ermitteln. 
  4. Eine weitere Frage ist die, ob es dieses Manometer überhaupt braucht. Gibt es Informationen ab, die Du zum sicheren Betrieb der Pumpe überhaupt brauchst. Oft werden solche Instrumente standardmässig quasi als Verkaufsargument angebracht, ohne gross von Nutzen zu sein.

So - und nun füttere uns mal mit den Informationen die uns ermöglichen Dich gut zu beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wammaddu
05.10.2016, 09:43

Du hast Recht, ich kläre mal auf ;)

1. Es ist mit ziemlicher Sicherheit defekt. Mir ist die Pumpe aus dem Stand umgefallen, seitdem geht der Zeiger nicht unter 0,25bar. Vor diesem Unfall stand er bei Nichtgebrauch ganz normal auf 0. Wenn ich die Pumpe anschließe und pumpe, verändert sich auch die Druckanzeige, aber der Wert stimmt eben nicht mehr.

2. Ich würde mich schon als fähigen Bastler bezeichnen, allerdings fehlt es mir an einer Anleitung. Sofern es eine solche gibt, traue ich mir die Reparatur/ den Tausch auch zu.

3. Es gibt passende Manometer für ca. 10 €. Es sind versenkbare Manometer - der Kauf ist also kein Problem. Der Einbau schon, wenn man nicht weiß, wie ;)

4. Das Manometer brauche ich sogar dringend. Es zeigt an, wieviel Bar sich gerade in meinem inflatable SUP befindet. Es ist wichtig, den richtigen Druck im Board zu haben - bei zu wenig hängt's durch, bei zu viel läuft es Gefahr, zu platzen... :(

0

Was möchtest Du wissen?