Deckenlampe geht plötzlich an, wieso?

3 Antworten

Vielleicht wollte dir ein Poltergeist einen Streich spielen

Ich lag gestern auch mit meiner freundin im bett kurz vorm einschlafen, als das licht anging. Ich hab den Schalter deutlich gehört. Als das Licht an war hab ich ihn auch sofort gesehen, da war zumindest nichts. Vorher war das Licht den ganzen Tag aus, weil ich den Abend lang meine Schreibtischlampe benutzt habe. Wir haben uns echt erschrocken, mal sehen ob es nochmal passiert. Ich muss aber sagen, dass ich nun einen Tag später, doch glaube, dass der Schalter nur halb auf aus stand. Allerdings wäre er dann nicht so laut gewesen. Wir haben als Fazit gesagt: Selbst wenn sowas in irgendeiner form paranormal sein sollte, dann ist das auch Teil des Lebens. Zumindest auf dem Level könnte ich es in mein Weltbild integrieren. Vor allem ist geteiltes Leid auch halbes Leid. In England ist das einer Frau nachts im Kinderzimmer passiert. Wer will kann ja mal light switch on suddenly bei google eingeben. Ich meine es war sogar die englische version von diesem forum hier.

hast bestimmt den schalter nich richtig ausgemacht und er ist wieder angesprungen.

Hmm ist natürlich möglich. Aber bei unseren Schalter eigentich nicht so. Und dafür hats dann irgendwie auch zu lange gedauert bis es wieder anging, denke ich. Hmm... ^^

0

Was möchtest Du wissen?