Dauerwelle, ja oder doch nein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe Memberlein,

ich würde in Deinem Falle auch ein klares "Ja" zur Dauerwelle geben und denke, daß eine Dauerwelle für Dich das Richtige ist. Moderne Dauerwellen sind viel haarschonender als einst, und vor allem gibt es heutzutage spezielle Dauerwellen für jede Ausgangssituation (gefärbtes Haar) und jeden Frisurenwunsch. Die Bandbreite der Möglichkeiten von verschiedenen Dauerwellen ist da nahezu unendlich, was zum einen den Einsatz der verschiedenen Wirkflüssigkieten anbetrifft, aber auch die Wahl der Wickler bzw. die Wickeltechnik. Ansatzwelle, Volumenwelle, Basiswelle, Stützwelle, Beach Waves etwa von L'Oréal, computerunterstützte Dauerwelle sind nur einige Stichworte von verschiedenen Dauerwellen mit auch ganz unterschiedlich langen Haltbarkeitszeiten von wenigen Wochen bis zu einem halben Jahr oder gar länger, wie bei Liesche.

Ich habe viele Arten von Dauerwellen mit sehr guten Erfahrungen bereits durchprobiert und finde absolut toll, was da alles möglich ist an Gestaltungsmöglichkeiten.

Aktuell trage ich eine Basisdauerwelle, die eingelegt frisiert wird, und ich bin super happy damit.

Wenn Du magst, dann schildere doch einfach etwas genauer, hier im Forum oder per PN, was für eine Art von Locken, Wellen, Volumen etc. Du Dir wünschst, und wie Du Dich gerne frisieren möchtest,- dann können wir gerne gemeinsam überlegen, welche Art von Dauerwelle für Dich das Richtige sein könnte.

Liebe Grüße,

Appeljuice

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Dauerwelle hält einige Monate, bei mir mindestens 1/2 Jahr. Meinen Haaren hat es bisher nicht geschadet, habe immer schon Dauerwelle, da sie sonst nicht gut halten, sind für glatte Haare zu fein. Waschen kannst Du die Haare mit normalem Schampoo. Wenn Du lange Haare hast, reicht auch eine Dauerwelle bis zu einer bestimmten Länge, dann halten die Locken trotzdem besser. Laß Dich bei einem Friseur beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?