Kann man seine Dauerwelle / Locken waschen, ohne dass sie kaputt gehen?

3 Antworten

Hi,

natürlich kannst du deine Haare waschen. Wenn du Naturwelle oder Dauerwelle vom Friseur drinnen hast, dann bleiben die Locken auch.

Wenn du die Locken z.B. mit dem Lockenstab oder Lockenwicklern gemacht wurden, dann ist das keine Dauerwelle und die Locken sind mit der nächsten Wäsche tatsächlich futsch.

Mein Tipp: mit einer passenden chemischen Dauerwelle kannst du dir Locken machen lassen, die auch eine Wäsche problemlos überstehen.

Hope that helps!

Meine Mutter hat auch ne Dauerwelle. Sie wäscht ihre Haare ganz normal, föhnt sie aber danach und früh morgens immer noch mit Lockenwicklern. Bei ihr gehen die Locken nicht weg

Mit Dauerwelle solche krause Locken bekommen?

Ich habe lange glatte Haare und will unbedingt mal was anders versuchen... Mir gefallen die afro Haare voll und hätte gerne auch mal solche Volumenvolle löckchen. Wie auf den Bild unten. Bekommt man die mit deiner Dauerwelle so hin? Alles was ich bis jetzt gesehen habe waren nur so große welchen und das will ich nicht. Und kann ich das selber mit einer Dauerwelle aus der Drogerie machen? Hab Angst das meine Haare kaputt gehen! Aber Friseur ist mir viel zu teuer

...zur Frage

Wie kriege ich für immer locken mit glatten haaren?

Ich hab starke glatte haare aber wollte schon immer locken haben.. könnte man sich locken ohne dauerwelle machen lassen die auch für immer lockig bleiben? ich will dauerwelle nicht machen lassen weil es sehr schädlig für das haar ist:// bitte helfen

...zur Frage

Ich will Locken...! Wie mache ich sie am besten? Ohne Dauerwelle!

Ich steh total auf Locken! aber wie kann ich sie am besten bei mir machen...! Ich habe lange Haare! Ich möchte aber keine Dauerwelle...

...zur Frage

Dauerwelle wieder rückgängig bzw. wieder glatte Haare?

Ich habe mir vor 6 Monaten eine Dauerwelle machen lassen.Ich würde gerne meine alten glatten Haare wieder haben,doch wenn ich meine Haare mit einem glätteisen  glätte und es dann wasche,kommen die locken wieder.Habt ihr Tipps wie ich sie wieder für immer glatt bekomme?

...zur Frage

Dauerwelle oder nicht? ew

Hey,

Also meine Haare gehen bis zum bh verschluss und sind gestuft. Habe sehr glatte haare von natur aus, aber glatte haare stehen mir gar nicht gut. Locken stehen mir super gut.

Ich mache normalerweise immer mit lockenstab locken rein, aber das dauert sehr lange und ich glaube das schödigt auf dauer mehr, wie dauerwelle.

Ich wollte mir selber eine Dauerwelle machen. Meine frisuerin will es mir nicht machen, da sie sagt, es würde haare zu sehr schädigen. Und meine Frisuerin hat auch nur so mini lockenwickler, ich will etwas größere locken. Das mit den lockenwickler weiß ich daher, weil ich bei meienr frisueirn schon mal ein praktikum gemacht habe.

Da hab ich auch gelernt wie man eine dauerwelle macht und meine frisuerin sgate, das dies sehr gut sei, wie ich die lockenwickler reindrehe und habe schon oft von ihr komplimente bekommen, sie sagte, ich hätte so schöne locken.

Meine haare sind gesund und ich mache KEIN haarspray, schaumfestiger ect. rein.

Ich wasche sie meist mit franck provost shampoo ( is echt genial ) und als spülung nehme ich ganrier natural dings :D

Wenn ich sie föhnen muss, dann nehme ich nur kaltluft her. Die einzige hitze ist alle 2 tage lockenstab.

Ich denke, dauerwelle ist auf dauer nicht so schädlich wie lockenstab,. denn dauerwelle ist vielleicht mal ale 4-5 monate und lockenstab alle 2 tage.

Ich muss sagen, locken halen bei mir sehr gut, egal wie oft ich sie druchkämme, die locken gehen erst wieder raus, wenn ich meine haare wasche, dabei habe ich sehr dünne haare.

Also ich will mir selber eine Dauerwelle machen ( und ie aus der drogerie ist ja meist nicht ganz so schädlich, wie die vom frisuer ).

Ich weiß auch genau wie das geht, von daher kann da eigentlich nichts schief gehen.

Also sollte ich mir eine dauerwelle reinmachen?

Ist es auf dauer unschädlicher wie jeden 2. tag lockenstab?????

PS. bin 15 und mache mir auch einmal pro jahr stärhnen rein, also meist blond, aber nächste farbe wird so rotbraun als strähnen.

Und meine blonden stärhnen werden auch immer dunkler irgendwie. Von natur aus habe ich so dunkelblond - hellbraun, so zwischendrin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?