Dauerwelle wieder rückgängig bzw. wieder glatte Haare?

3 Antworten

Von einer chemischen Behandlung (Glättung der Haare) ist absolut abzuraten, da meist die Haare noch viel stärker belastet werden als bei einer Dauerwelle. Die Dauerwellen der heutigen Zeit sind nicht mehr so belastend.

Also die Haare wachsen lassen und bei ausreichender Haarlänge einen neuen Haarschnitt. Ausserdem gäbe es die Möglichkeit, die Haare regelmäßig auf Lockenwickler aufzudrehen oder beim Friseur aufdrehen zu lassen (man nennt das: waschen und legen), dadurch hat man dann eine gepflegte Frisur.

Ganz wichtig ist auf jeden Fall die Haare mit "guten" prdukten zu pflegen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – langjährige Friseurmeisterin

Du könntest es mit der selben Chemie wieder glätten lassen, aber das dürfte dann eine enorme Belastung für deine Haare sein. Daher lasse es lieber und style dir was sinnvolles mit deiner Dauerwelle. Locken können auch schön sein.

komplett rauswachsen lassen.. alle anderen Versuche sind sinnlos, bzw würden deinen Haaren sehr schaden

Was möchtest Du wissen?