Das Höhlengleichnis, wie in eigenen Worten Beschreiben?

1 Antwort

Das Höhlengleichnis besagt eigentlich, dass einige Menschen in einer Höhle ihr ganzes Leben verbracht haben und sich gegenseitig nicht sehen können, da sie angekettet sind(also nie etwas anderes gesehen haben als die dunkle Höhle). Es gibt nur einen Eingang, vor dem eine Steinwand ist, sodass nur die Sonnenstrahlen untertags in die Höhle scheinen, man die Sonne selbst aber nicht sieht sondern nur Schatten. Es gibt auch keinen Sichtkontakt zueinander, also gibt es zwar Geräusche, aber nur Echos und keiner weiß, was diese verursacht.  Diese gefangenen Menschen denken also, es gibt nur eine zweidimensionale Welt, die aus Schatten und Echos besteht, da sie nichts anderes kennen. Nimmt man nun an, dass einer dieser Menschen frei kommt und die echte Welt sieht, die aus viel mehr besteht, würde er sich natürlich freuen, endlich die Realität zu kennen. Für alle anderen bleibt aber die Schattenwelt Realität. 

In deinem Text geht es nun darum, dass einer der gefangenen Menschen befreit wird. Mit 'sie' ist die Sonne gemeint, die die Schatten verursacht hatte und ihnen so eine andere Vorstellung von der Realität gegeben hat. Es stellt sich nun also die Frage, ob der Befreite mit seinem neuen Wissen über die Welt glücklich wäre. Diese Frage wird mit Ja beantwortet, doch daraus folgt auch, dass er traurig darüber wäre, wie wenig die in der Höhle zurück gebliebenen Menschen wissen, da diese ja noch immer die Schatten als Realität sehen. 

Wie schreibe ich korrekt einen Brief zur Mietminderung?

Hallo, ich war gerade bei meiner Hausverwaltung und habe nochmal die ganzen Mängel angesprochen. Sie sagte ich kann bis 50% Mietminderung machen. Meine Frage jetzt wie schreibt man so einen offiziellen Brief in eigenen Worten oder Geschäftsbriefdeutsch. Der Mieterbund hier ist übrigends auch keine Hilfe. LG

...zur Frage

Könnte Akrotiri mit dem von Platon beschriebenen Atlantis identisch sein?

Es gibt viele Übereinstimmungen zwischen beiden Orten. Könnte es sich dabei um die gleiche Ortschaft handeln? Falls ja, warum, falls nein, warum nicht?

...zur Frage

Beispiele füt Monismus/Dualismus/Pluralismus?

Hallo! Könnt ihr mir Beispiele (Philosophische Lehren/Schulen, Religionen etc.) für Monismus, Dualismus und Pluralismus geben und dabei erklärt wieso sie es sind.

...zur Frage

"Der Staat bin Ich"?

Hallo Ich brauche eure hilfe. Könnt ihr mir den Ausspruch Erklären "Der Staat bin Ich!" das sagte damals Ludwig XIV. Und den Begriff "Absolutismus" mit eigenen Worten erklären? Danke schonmal im vorraus :D

...zur Frage

Erkenntnistheorien von Kuhn und Feyerabend?

Hey'ho liebe Mitglieder und Philo-Experten. Ich stehe auf dem Schlauch.

Wir behandeln gerade in Form von Vorträgen die unterschiedlichsten Erkenntnistheorien bekannter Philosophen (Platon, Descartes, Locke, Hume, Poppe, usw).

Nun bin ich demnächst mit der Erkenntnistheorie rund um Kuhn und Feyerabend dran. Unsere Aufgabe ist es, die zwei Erkenntnistheorien der jeweiligen Philosophen vorzustellen/zu erklären und anschließend zusammenfassend zu vergleichen.

Es gelingt mir aber nicht so gut. Im Ansatz verstehe ich beide Theorien, allerdings nicht so gut, dass ich sie locker miteinander vergleichen, oder gar flüssig erklären kann ... Deswegen erbitte ich um einen kurzen Rat zu folgenden Dingen. Sie würden mir sehr helfen die Positionen (und den Vortrag) noch mal systematisch und in Ruhe zu durchdenken.

Was waren die Kernaussagen der Erkenntnistheorien von Kuhn und von Feyerabend? (Inkommensurabilität? usw.) Wie kommt man zur Erkenntnis und was spielen Wissenschaften bei beiden für eine Rolle?

In welchen Punkten unterscheiden sie sich? In welchen sind sie gleich?

Vielleicht gibt es ja einige Experten hier, die mir das in eigenen Worten noch einmal erklären könnten. Muss nicht viel sein! Es würde mir sehr helfen und mir erneuten Denkanstoss geben, den je mehr ich mich mit den beiden beschäftige, desto mehr Wörter und Begriffe fliegen mir um die Ohren, sodass ich Unwichtiges nicht mehr von Wichtigem unterscheiden kann.

Vielen lieben Dank!!! Liebe Grüße, Fussel

...zur Frage

zwei welten theorie platons?

hallo :) ich bräuchte dringend hilfe...kann mir jemand die zwei welten theorie von platon erklären ?? in den anderen seiten versteh ich das nicht wirklich..also wäre nett wenn mir jemand das mit eigenen worten erklären kann..danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?