Darf mein Lehrer mir die Haare abschneiden?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Das würde unter Körperverletzung fallen, dafür könntest du dein Lehrer Anzeigen.

Drohen ja, schneiden nein. Sollte er das tun, kannst Du ihn wegen Körperverletzung anzeigen.

Aber wieso färbst Du Dir mit dem Füller die Haare? Das hält höchstens bis zum nächsten Regen und dann läuft es Dir übers Gesicht und in die Kleidung, na danke...

Die/der Fragesteller/in hat eine Wette verloren, deshalb.

0

Also natürlich darf er das nicht.... aber er hat natürlich Recht, das das störend ist und dich vom Unterricht abhält....manche Lehrer machen sich einfach einen spass daraus, durch solche sätze deine Aufmerksamkeit zu erregen... ;-)

Drohen darf er, macht aber ein guter Pädagoge nicht.

Abscheinden darf er sie selbstverständlich nicht, das gilt als Körperverletzung.

Soweit das eine. Aber warum fragst du nicht mal umgekehrt ob du den Unterricht stören darfst?

Ich habe noch nie einem Schüler die Haare abgeschnitten.

Ich habe immer den Scalp entfernt. Da lässt sich die Trophäe auch besser transportieren und aufbewahren.

Sonst hätte ich sie beim Lehrerstammtisch nicht vorzeigen können.

Wer die Wenigsten Trophäen hat muss nämlich bezahlen.

Glaubst du eigentlich immer alles? Dann bist du ein sehr angenehmer Schüler :-D und ein sehr angenehmer Konsument.

Ich hoffe inständig, dass du kein Deutschlehrer warst.

0

Was möchtest Du wissen?