Darf mein Kind ohne Seepferdchen im Schulunterricht ins Schwimmerbecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr Kind soll das Schwimmen dort doch sicherlich lernen. Daher darf und wird man es sicherlich unter Aufsicht des Lehrers ins Wasser lassen. Wahrscheinlich auch in einem Bereich in dem es stehen kann.

"Schwimmen lernt man unter der Dusche." hat mein Schwimmlehrer immer gesagt.

Er hatte recht, ich kann's mittlerweile.

Gruß Dietmar

Rechtlich gesehen muss ein Rettungsschwimmer dabei sein. DAnn kann auch nichts passieren. :)

Ja solange ein Lehrer dabei ist

Was möchtest Du wissen?