Darf man vor dem Eingang eines geschäfts stehen bleiben?

6 Antworten

Wir stehen immer 

Das dürfte der Grund sein. Kommt jetzt darauf an, ob das öffentlicher Raum ist oder sein Privatgrundstück. Wenn letzteres, könnte er Euch auch Haus-/Platzverbot geben.

Ihr dürft dort stehen, wenn ihr euch nicht auf privatem Grund befindet, der zum Geschäft gehört. Und ihr dürft den Zugang zum Geschäft nicht behindern.

Oder geschäftsschädigend sein, wie betteln oder saufen.

4

Das mit dem Fotografieren ist schon mal etwas, was man grundsätzlich nicht einfach so darf. Ich sehe jetzt keinen Grund für falsches Verhalten - solange ihr nicht den Eingang massiv blockiert und den Durchgang einschränkt...

Wenn ihr den Zugang nicht versperrt, dürft ihr dort stehen bleiben. Aber warum wollt ihr ihn ärgern?

Er darf Euch jedenfalls nicht fotografieren!

Wenn es zu Belästigungem kommt oder Behinderungen oder dem Inhaber dieser Grund gehört, dann nicht. Herumlungern sollte man sich auch sparen.

Was möchtest Du wissen?