darf man mit 14 schon Sex haben?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Grundsätzlich wird niemand staatlicherseits dafür bestraft, "im falschen Alter" Sex zu haben.

Alle Strafbestimmungen zielen darauf, Menschen davor zu schützen, von anderen Menschen sexuell missbraucht zu werden.

Ist man unter 14 Jahren alt, dann ist man noch nicht strafmündig und kann deswegen auch für sexuelle Handlungen nicht bestraft werden. Man hätte höchstens mit pädagogischen Maßnahmen zu rechnen.

Ist man schon 14 Jahre alt, so muss man beachten, dass man keinen Sex mit Kindern haben darf, weil das grundsätzlich verboten ist.

Ab 14 Jahren gilt jedoch grundsätzlich die sexuelle Selbstbestimmung und Mädchen ab 14 Jahren können auch die Pille verschrieben bekommen, ohne dass die Eltern darüber informiert werden.

Prostitution (Sex gegen Bezahlung) ist erst ab 18 Jahren zulässig.

Bis zum Alter von 18 Jahren ist man andererseits auch nicht volljährig, und die eigenen Eltern sind erziehungsberechtigt. Eltern dürften also ihren minderjährigen Kindern den Geschlechtsverkehr verbieten, wenn sie eben dieser Auffassung sind. Es gibt kein einklagbares Recht, sich den Eltern in diesem Punkt zu widersetzen.

Eine Ausnahme wäre ab 16 Jahren, wenn man unbedingt heiraten will und gegen den Willen der Eltern das Recht auf Heirat gerichtlich durchdrückt. Dazu müsste der zuständige Richter befinden, dass man schon reif genug ist. Ist man dann verheiratet, können die Eltern auch keinen ehelichen Geschlechtsverkehr ihres Kindes verbieten.

Du darfst rechtlich gesehen ab 14 Jahren Sex haben, solange dein Partner selbst auch 14 Jahre oder älter ist.

Dein Partner darf - streng gesehen - auch älter als 16, 18 oder 21 sein.

Das ist für den älteren Partner lediglich dann strafbar, wenn:

  • eine Zwangslage ausgenutzt wird (das gilt bei Sex mit allen Jugendlichen unter 18 Jahren; zum Beispiel weiß jemand etwas über dich und erpresst dich damit, um dich ins Bett zu kriegen)

  • Entgelt geleistet wird (gilt ebenfalls für Sex mit allen Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben; das heißt Sex gegen Bezahlung oder auch Prostitution)

  • wenn die fehlende Fähigkeit zur Selbstbestimmung ausgenutzt wird (eine Person über 21 nutzt einen Jugendlichen unter 16 Jahren aus; fehlende Fähigkeit zur Selbstbestimmung dürfte beispielsweise bei einigen Formen geistiger Behinderung der Fall sein, könnte ich mir vorstellen)

  • Sex mit Schutzbefohlenen unter 16 Jahren ist verboten (Personen, die der volljährigen Partei zur Erziehung, Ausbildung oder zur Betreuung in der Lebensführung anvertraut sind; beispielsweise wäre das bei einem (Pflege)elternteil und einem (Pflege)kind, bei einem Lehrer und einem Schüler oder bei einem Sozialarbeiter und seinem betreuten Jugendlichen der Fall)

  • Sex ist auch dann verboten, wenn ein Abhängigkeitsverhältnis ausgenutzt wird (zum Beispiel zwischen Pflegepersonal und Patient)

Sex ab 14 Jahren ist GRUNDSÄTZLICH erstmal erlaubt, solange es freiwillig geschieht. AUCH wenn der Partner deutlich älter ist. Wenn kein Geld den Besitzer wechselt, niemand durch irgendwas dazu gezwungen oder überredet oder ausgenutzt wird, ist auch der ältere Partner rechtlich gesehen auf der sicheren Seite; ist der Partner jedoch älter als du und deine Eltern bekommen mit, dass ihr sexuell aktiv seid, KÖNNTEN sie ihn dennoch anzeigen. Da es Situationen gibt, in denen der Sex untersagt wäre, würde das geprüft werden.

http://www.bjr.de/fileadmin/user_upload/Praetect/Material/jugendschutz_sexualitaet.pdf

Auf der letzten Seite dieser Broschüre findest du eine kleine Tabelle, in der du ganz leicht ablesen kannst, wer mit wem darf. Die Informationen beziehen sich übrigens auf Deutschland; über die Rechtslage in anderen Ländern habe ich keine Kenntnis.

Endlich mal jemand, der sich auskennt :D

0

In der BRD ab 14 mit Persoen bis 20 . Mit Personen ueber 21 nur wenn, die geistige Reife der 14 / 15 jaehrigen vorhanden ist. ansosnten macht sich die Person ueber 21 strafbar. Ab 16 faellt deise Grenze. SEX unter Abhangikeitsverhaeltnissen ist erst ab 18 erlaubt ( Lehrer / Schuelerin ) sowie fuer Geld. Wegen der Abgrenzung Kind / Jugendlicher ist Sex vom Person uber 14 zu Persoen unter 14 immer strafbar, ab 18 sogar ein schwere Straftat.

www.bravo.de Dr. Sommer was ist verboten, was erlaubt hilft dir weiter.

Dr.Sommer!!!!!!!

1
@Rubensstut6

Ja der ist seit 1958 fuer sowas zustandig. Hat Millionen von Jugendlichen unter diesen Pseutonym schon weitergeholfen......

0
@Schlauerfuchs

... und ist 2012 gestorben, jedenfalls der, der Martin Goldstein hieß und Autor, Psychotherapeut und Religionslehrer war. 15 Jahre lang gab er den Dr. Sommer.

1
@Volens

Ja stimmt. Aber die Rubrick lebt unter den Namen weiter, machen jetzt 3 Damen bei der Zeitung "Bravo". Aehnlich wie bei ...." der Koenig ist tot , es lebe der Koenig" .....

0

Ganz ehrlich: Auch wenn es gesetzlich unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt ist, ist man mit 14 doch noch sehr jung. Ich hoffe doch sehr, Du verhütest selber und verläßt Dich nicht auf den Partner. Du solltest mit Deiner Mutter ein Gespräch über Verhütung führen und Dir die Pille verschreiben lassen. Mit 14 bekommst Du sie sogar umsonst.

Nee..ich habe es noch nicht vor :)

0

Ja, darfst Du, aber es kommt darauf an mit wem bzw.auf das Alter des Sexualpartners kommt es an.

Ab 14 darf man schon mit einer anderen Person schlafen solange die nicht älter ist als du z.b. 16 oder 18 Aber bist du nicht der Meinung noch warten zu können also ich bin 18 und hatte mein erstes mal nicht so früh somdern mit 16 mach dir mal Gedanken ob das sein muss aber letztendlich ist das deine Sache Lg Bella :)

Also die Person muss 14 oder jünger sein ?

0
@Tatjana2000

Jünger nicht, da man erst ab 14 Geschlechtsverkehr haben darf. Also ich glaube dee jenige darf nicht älter als 16 sein.

0
@Bella998877

Das ist falsch, sie darf nicht juenger als 14 sein aber bis 20 . Ab 21 ist es nur verboten wenn die alter Persone die mangelde Reife der Juengern Ausnutzt.

1

Ja darfst du vom Gesetz her :) Und du musst deine Eltern nicht fragen .. Achte nur auf verhütung, pille und Kondom usw. Und es gibt noch härtere Bestimmungen, also wie der Altersunterschied, also es darf kein Geschlechtsverkehr zwischen einen erwachsenen und einem Kind zu stande kommen usw. Aber dann macht sich der erwachsene strafbar ..

Ich hoffe ich konnte dir helfen, lg amanie

Ab 14 Jahren darfst Du selbst über Dein Sexualleben entscheiden. Solange es mit einem ebenfalls Minderjährigen passiert.

Also du machst dich nicht strafbar, aber ich denke mir, ob du mit 14 schon bereit dazu bist. Und ob es deine Eltern erfahren oder nicht, liegt ganz an dir. Lass dir lieber Zeit, bis du wirklich dafür bereit bist.

Aber vor allem: VERHÜTE ! VERHÜTE ! VERHÜTE !

Lg nikolletchen :)

Selbstverständlich muss man mit 14 die Eltern um Erlaubnis fragen. Mädchen müssen den Vater, Jungs müssen die Mutter um eine Unterschrift bitten. Wer das nicht macht, kommt zur Strafe nach Paraguay in den Urwald zu den strengsten Eltern der Welt!

haha geile Antwort! :D

1

Also ich habe gerade diese ganzen falschen Antworten gelesen und bin wirklich schockiert! Wenn man keine Ahnung hat, dann soll man es einfach lassen!!

Natürlich darfst du! Dein Partner darf jedoch nicht jünger als 14 sein.

Wenn du aber nicht reif für dein Alter bist und jemanden über 21 hast, der dies dann ausnutzt, so ist das verboten!

Soll heißen: wenn du für dein Alter normal entwickelt bist, könntest du sogar mit einem 50-jährigen schlafen...

Verführung Minderjähriger gibt es in Deutschland nicht!

Wenn deine Eltern allerdings nicht einverstanden sind, so können sie dir den Umgang mit deinem Partner verbieten (vorausgesetzt sie haben dafür auch einen Grund!)

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :D

muss man die Eltern um Erlaubniss fragen ?

Wer viel fragt, bekommt viel Antwort!

Mach einfach das, was dir Spass macht, wenn du mit deinen Eltern darüber reden möchtest, ist es auch ok

Du darfst Sex haben. aber wenn die Eltern nein sagen, solltest du schon auf sie hören.

Deine Eltern musst du nicht fragen.

Kommt drauf an, wie alt der Sexpartner ist. Ist er über 18 riskiert er sogar Knast.

nein, du kennst dich mal echt gar nicht aus!

1
@9SweEtheArt7

nein, du kennst dich mal echt gar nicht aus!

Ja was denn jetzt ? Ich kenne mich angeblich nicht aus ? Warum schreibst du dann hier nicht, was deiner Ansicht nach richtig wäre ?

0

offenbar ja aber lebe erst mal Dein Leben!

Was möchtest Du wissen?