Darf man in Filme ab 12 mit 10?

14 Antworten

Bei Filmen mit FSK 12 gibt es eine Sonderregelung, dass man ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils in den Film darf. Damit ihr in den Film kommt, muss deine Freundin von ihrer Mutter mit in den Film begleitet werden.

Hier hast du noch eine Übersicht, was man in welchem Alter im Kino darf http://www.beluga-kino.de/cp/fsk.html

Ohne Begleitung der Eltern nein. Wenn ihr deine Freundin allerdings in Begleitung der Eltern in der Film geht, dann darf sie rein. Bei FSK ab 12 Jahren dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung des personenerziehungsberechtigten d.h. in den meisten Fällen die Eltern rein.

Eigentlich nur mit ihren Eltern, aber da wird keiner so genau drauf achten. Bei mir war es früher genau so: Meine Freundin war 13, ich 10. Ich bin trotzdem ohne Begleitung reingekommen. Wenn sie nicht gerade ihren Schülerausweis zeigt, wird wahrscheinlich auch keiner etwas sagen.

Ich bin übrigens mit 9 das erste Mal in nen Film ab 12... glaub auch ohne Begleitung...

nein, nur wenn ein Erwachsener dabe ist, der ihre Mutter kann aber mit an die Kasse kommen und es der Verkäuferin erlauben und oben bei dem Typen vor der Tür muss sie hallt sagen, das ihre mutter es ihr erlaubt hat und shcon hier war und so, wenn sie sich gut anstellt wirds schon gelingen;)

okay

0

in manchen kinos gibts nicht ma so nen typen an der tür, musste ich beim letzten harry potter feststellen...

0

Nein, aber wenn ihre eltern mitgehen dann schon. Das ist eine sonderregelung.

Aber sie dürfte jetzt nicht mit z. B. 14 in einen film ab 16 mit oder ohne eltern.

Was möchtest Du wissen?