Darf man in der sbahn essen? Was kann ich mir als Snack mitnehmen?

9 Antworten

Natürlich kannst Du in der S-Bahn essen. Kalte Wiener und Brötchen wären vlt ein Snack.

Wir haben hier auch eine S-Bahn. Kein Mensch sagt was, wenn man was isst. Manche Leute (Diabetiker z. B.) müssen ja regelmäßig essen - das kann niemand verbieten.

Nach Lüdenscheid fährt keine S-Bahn.

Davon abgesehen ist im Zug grundsätzlich Essen und Trinken erlaubt. Dass man nach Möglichkeit nichts verschmutzt und keinen Abfall liegenlässt, versteht sich von selbst

<

p>Man darf an Bahnhöfen und in Zügen Brotzeit machen also was auch viele hungrige Reisende machen zb eine Dose Cola, eine Flasche Wasser und eine Semmel oder ein Brot mit Belag es gibt ja immer diese Stände am Bahnhof die das verkaufen. Nur nicht kleckern. Dagegen sind Rauchen und Alkohol verboten.

Also ich hab schon Leute ungebackene Tiefkühlpizza in der Bahn essen sehen, daher bin ich der ansicht in der Bahn geht alles...

Man würde es aber befürworten wenn du da Dinge isst, die nicht Tropfen, Kleben, Fetten oder Krümmeln. Mit Gummibärchen ist man für gewöhnlich gut bedient.

ja, natürlich. belegte stulle und flasche wasser ist möglich.  eis essen zb wird nicht so gerne gesehen, aber wenn in den richtlinien (kannst du googeln) deiner s-bahn nicht vom verbot gesprochen wird, kannst du auch das.


Was möchtest Du wissen?