Darf man freistunden "vertreten"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke es kommt auch darauf, ob es eine zusätzliche Stunde Deutsch wird oder ob die Stunde "getauscht" wurde und dafür wann anders, wenn eigentlich Deutsch sein sollte, Religion und Ethik veranstaltet wird.

Ist es eine reine Vertretungsstunde, würde ich schlicht mit den Lehrern reden und erklären, dass deine Familie mit der Freistunde geplant hat. Aber reden musst du ;) wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Aber rechtlich darf die Schule schon Stunden tauschen.

danke, ich werds mal versuchen :)

0

Was möchtest Du wissen?