Darf man eine Schutzweste tragen?

11 Antworten

Du darfst solche ine tragen, nur nicht auf einer Versammlung, also z.B. einer Demo. In diesem Fall gilt diese als "passive Bewaffnung", welche Du nicht benutzen darfst.

Aber ansonsten, natürlich. Fragt sich nur, was das bringen soll, Du wirst kaum in soviele Schießereien in Deinem Leben kommen, dass Du die brauchen wirst und Messerangriffe halten die meisten Schutzwesten nicht ab.

rein rechtlich spricht nix dagegen

es gab mal einen autisten der mit einer alten splitterschutzweste herrum lief. das machte ihn nicht unsterblich und er hatte keine chance gegen ein auto zu bestehen, wie er auf die harte tour feststellen musste

auch macht es sehr wenig sinn wenn man nicht den schutz benötigt. es wieg einiges, die bewegungsfreiheit wird eingeschränkt und es ist absolut sinnlos

die westen verliehren mit der zeit ihre schutzwirkung. schweiss, regennässe, körperwärme und sonne machen den aramitfaser schwer zu schaffen, denke mal an den second chance skandal in florida (alle die sich damit auskennen wissen wovon ich rede)

ps.

statistisch gesehen mach eine schlag und stich hemmende weste mehr sinn. denn schusshemmende westen können einen nicht davor schützen

0

ja klar was spricht dagegen,ist um die zeit nur ein bisschen warm,kannst auch mit t-shirt und aufschrift kugelsicher rumlaufen,stöhrt keinen außer das mancher lacht

Da hast du recht xD

0

ob das sinn macht, ist ne andere frage, wie das hier alle schreiben:D auf jeden fall ist das nicht verboten;) und wenn dich ein polizist fragt, warum du die trägst reicht es auch, wenn du "darum" sagst^^

Wird in D,wie in den USA,auch bald verboten werden...

Bin aus der Schweiz^^

0

aha .. woher hast du diese info her ????

0
@paula2005

Gibts auch ne seriöse Quelle? Der Text strotzt von Fehlern, dass einem die Socken qualmen.

1
@paula2005

jaa ... jemand hatte mal einen artikel gepostet das erdöl in den gesteinsschichten nachwächst... das mit der ölverknappung íst nur ein marketinggag um den preis hoch zu treiben

die beiden artikel stufe ich mal als gleichwertig ein

polizisten laufen mit dum dum geschossen rum ??? 4 unschuldige leute wurden von polizisten erschossen nur eil sie ne schusswaffe auf die polizisten oder auf andere gerichtet haben???

also bitte

0
@oliberlin

Hallo qualmende Socke. Ich find den Text bei SOK gut recherchiert und kann keine inhaltlichen Fehler entdecken. Die Wiki-Answers bestätigen, dass man in Texas USA keine Schutzweste tragen darf, wenn man vorbestraft ist. Besonders witzig ist, dass jemand bei Banküberfällen keine Schutzweste tragen darf, sonst wird die Strafe höher.

http://wiki.answers.com/Q/Bullet_proof_vest_laws

0

Das halte ich für ein Gerücht, mal ganz abgesehen davon, dass es in den USA nicht per se verboten ist, eine ballistische Schutzweste zu besitzen. Wenn Du andere Informationen hast: Raus mit der Sprache!

0

Was möchtest Du wissen?